Aktualisiert: 20.05.2021 - 20:35

Internationale Süßspeise Weltweit ein Hit: Tahini Halva mit Pistazien und Schokolade

Von Lina Steinbach

Bewerten Sie das Rezept
Die Tahini-Halva mit Schokolade und Pistazien bietet Ihnen ein süßes Genusserlebnis, das schon weit gereist ist

Foto: GettyImages/ ULADZIMIR ZGURSKI

Die Tahini-Halva mit Schokolade und Pistazien bietet Ihnen ein süßes Genusserlebnis, das schon weit gereist ist

Die Ursprünge der Süßigkeit sind umstritten, doch sie ist in vielen Ländern und Kulturen beliebt: Lassen Sie sich von unserer nussig-süßen Halva mit Pistazien und Schokolade verführen!

Zutaten für 20 Stück:

  • Grundrezept:
  • 330 g Tahini
  • 3 EL Salz
  • 300 g Zucker
  • 80 ml Wasser
  • Mark einer Vanille-Schote
  • Für das Pistazien-Halva:
  • 100 g geröstete Pistazien
  • Für das Schokoladen-Halva:
  • 30 g Bitterschokolade

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 3 Stunden Kühlzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen, anschließend die Hitze reduzieren, sodass das Wasser nur noch leicht köchelt. Den Zucker unter das heiße Wasser rühren, bis er sich gut aufgelöst hat. Aufhören zu rühren und die Mischung bei abgedecktem Topf aufwärmen lassen, bis sie eine Temperatur von 120° Celsius erreicht hat. Temperatur mit einem Lebensmittel-Thermometer überprüfen. Das Zuckerwasser sollte zu einem dickflüssigem Sirup eingekocht sein.
  2. In einer großen Schüssel die Tahini mit dem Salz und dem Vanillemark verrühren. Unter kontinuierlichem Rühren den warmen Sirup unter die Tahini-Mischung heben, bis eine homogene Masse entstanden ist. Sobald die Masse zu stocken beginnt – das sollte nach etwa 40 Sekunden passieren –, aufhören zu rühren.
  3. Die gerösteten Pistazien und die Bitterschokolade getrennt in kleine Stücke hacken. Die warme Masse in zwei Schüsseln aufteilen. Zu der einen Schüssel die Pistazien geben und zu der anderen die Schokolade. Vorsichtig die Zutaten unter die warme Masse heben, bis die Stücke gleichmäßig verteilt sind.
  4. Zwei 22-24 cm Springform mit Backpapier auslegen, die Pistazien-und Schokoladen-Mischung jeweils gleichmäßig darin verteilen. Sobald die Masse auf Raumtemperatur abgekühlt ist, die Form abdecken und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Das festgewordene Halva aus dem Kühlschrank nehmen und in jeweils 10 gleichgroße rechteckige Stücke schneiden, zusammen mit Schwarztee oder Kaffee servieren.

Tipp: Sie können jede beliebige Zutat zu der Grundmasse geben, wenn Sie etwas anderes als Pistazien oder Schokolade ausprobieren wollen. Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Kaffee oder Mandeln?

Unsere Tahini Halva mit Pistazien und Schokolade sind nur zwei Beispiele, wie die Süßspeise zubereitet werden kann. Denn hinter dem Begriff steckt noch mehr als unsere Variante:

Das Wort "Halva" lässt sich von dem arabischen "halwa" ableiten, was so viel wie "Süßspeise" bedeutet. Seinem Namen treu bleibend, beschreibt es verschiedene Süßspeisen in und außerhalb des arabischen Kulturraums: Es gibt Variationen in Indien, Ägypten, der Türkei und Israel, ja sogar bis hin nach Russland. Auch in die USA hat die beliebte Süßigkeit ihren Weg gefunden: Durch einen jüdischen Einwanderer aus der Ukraine, der 1907 begann, Halva in New York zu verkaufen. Heute ist Halva eine beliebte Süßigkeit der jüdischen und nicht-jüdischen Einwohner der USA.

Lust auf noch mehr internationale Süßspeisen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit unseren Rezepten können Sie kulinarisch in die Türkei reisen: Machen Sie dafür das verführerische Dessert Baklava selbst! Oder wie wäre es mit einem süßem Frühstück nach marokkanischer Art? Die sogenannten Baghrir sind unglaublich fluffige Pfannkuchen, die mit einem leckerem Honig-Sirup genossen werden können! Und wer besonders unsere Halva mit Pistazien mochte, wird bestimmt auch diesen ausgefallenen Kuchen lieben: Der Avocado-Kuchen mit Pistazien zeigt, was die Trend-Nuss alles kann!

Die Halva-Stücke sind perfekt als kleine Süßigkeit zwischendurch! Sind Sie eine richtige Naschkatze? Dann entdecken Sie noch weitere Süßigkeiten, die Sie zu Hause selbst machen können: Unsere Galerie liefert Ihnen die Rezepte!

Zusammen mit einem Espresso eignet sich Halva aber auch als Dessert zum Abschließen des Essens ausgezeichnet! Diese Video-Playlist gibt Ihnen noch weitere Inspirationen für den perfekten süßen Abschluss:

Desserts
Desserts

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch mehr süßen Genuss rund um Schokolade und Süßigkeiten sowie kreative Dessert-Ideen finden Sie auf unseren Themenseiten!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe