Aktualisiert: 02.05.2021 - 13:08

Haben Sie bestimmt zu Hause Schon gewusst? DIESE Zutat macht Ihr Rührei ultra cremig!

Sie wünschen sich ein cremiges Rührei? Dann haben wir da einen Trick für Sie.

Foto: Getty Images/Arx0nt

Sie wünschen sich ein cremiges Rührei? Dann haben wir da einen Trick für Sie.

Es geht doch nichts über ein leckeres Rührei zum Frühstück. Hätten Sie aber gewusst, dass es lediglich einer Zutat bedarf, die das noch cremiger macht? Wir verraten mehr!

Eigentlich braucht man für das perfekte Rührei nicht viel – lediglich das Ei selbst, etwas Salz,Fett zum Anbraten und ein wenig Geduld. Doch hätten Sie gewusst, dass Sie nur eine Zutat brauchen, mit der Ihr Rührei super cremig wird? Und wir wetten: Diese spezielle Zutat haben Sie sowieso bereits zu Hause.

Cremiges Rührei? Mit dieser Zutat gelingt's

Am leckersten ist so ein Rührei ja, wenn es besonders cremig ist. Leider landet oft etwas anderes auf dem Teller: trockene, krümelige Eiermasse. Wie ärgerlich! Viele verquirlen die Eiermasse im Vorfeld mit einem Schluck Milch oder Sahne, damit das Ganze saftiger bleibt. Durchaus auch eine Möglichkeit, doch am Ende verfälschen Milchprodukte den typischen Geschmack des Eis – und das ist ja auch irgendwie schade.

Also probieren Sie doch mal etwas anderes: kalte Butter. Ja, auch wenn Sie das Ei in Butter angebraten haben, kann ein Stück kalte Butter wahre Wunder bewirken, was die Cremigkeit des Rühreis angeht. Sie enthält nämlich Fett aber kein Wasser – und eben das ist ideal für die optimale Konsistenz des Eis.

So einfach geht's:

Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel auf, salzen sie und verquirlen alles gut. Nun lassen Sie das Ganze am besten zehn Minuten stehen, damit das Salz sich auflösen und gut im Ei verteilen kann. Butter in einer Pfanne zerlassen und das Ei hineingeben. Hitze auf kleine Flamme reduzieren und unter permanentem Rühren langsam stocken lassen. Sobald die Masse langsam andickt, geben Sie am besten mehrere, kleine Flocken Butter verteilt über das Ei und rühren diese ein. Fleißig weiterrühren, bis das Rührei fertig ist. Fertig!

______________

Butter als zusätzliche Zutat macht das Rührei besonders cremig – und es ist gar nicht mal so einfach, ein Rührei fehlerfrei zuzubereiten. Natürlich gibt es aber auch noch andere feine Kniffe, die den Geschmack verfeinern können. Bei uns lesen Sie, wie TV-Koch Alexander Kumptner sein Rührei zubereitet. Außerdem haben wir auch noch ein paar tolle Tricks, wie Ihr Spiegelei perfekt wird.

Haben Sie jetzt so richtig Appetit auf Eierspeisen bekommen? Dann stöbern Sie mal durch unsere Galerie – es gibt so viel zu entdecken:

3 Mythen rund ums Ei – Was ist dran?
3 Mythen rund ums Ei – Was ist dran?

Mehr Ratgeber, Tipps und Rezepte rund um Rührei, Omelett und Co lesen Sie auch auf der Themenseite.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe