Aktualisiert: 28.04.2021 - 20:43

Besser geht's nicht Das perfekte Spiegelei: Kleine Tricks, große Wirkung!

Ein paar Tricks können dabei helfen, das perfekte Spiegelei zuzubereiten.

Foto: GettyImages/twomeows

Ein paar Tricks können dabei helfen, das perfekte Spiegelei zuzubereiten.

Hach ja, so ein Spiegelei ist schon etwas wirklich Feines! Und hätten Sie gedacht, dass es lediglich kleiner Tricks bedarf, mit denen Sie das Ultimum aus Ihrem Spiegelei herausholen können? Wir verraten mehr.

Eierspeisen verleihen jedem Frühstück eine besondere Note. Wen wundert es auch – man kann Eier so herrlich unterschiedlich zubereiten. Hart- und weichgekocht, als Rührei, pochiert, als Omelett – die Möglichkeiten sind wirklich nahezu grenzenloser Natur. Besonders beliebt sind natürlich auch Spiegeleier. Und mit unseren Tricks werden diese besonders perfekt!

Perfektes Spiegelei – Trick 1: Richtig salzen!

Wie sagt man so schön? Das Auge isst immer mit. Ist Ihnen aber schon mal aufgefallen, dass das Spiegelei manchmal so unschöne Pünktchen an der Oberfläche des Eigelbs aufweisen? Das kommt nicht von ungefähr – und kann auch noch super einfach verhindert werden. Die Punkte entstehen nämlich, sobald das in die Pfanne geschlagene Ei gesalzen wird!

Keine Sorge: Um in den Genuss eines herrlich glänzenden Spiegeleis zu kommen, müssen Sie nun nicht auf die Würze verzichten. Sie könnten zum Beispiel nur das Eiweiß salzen – so können Sie auch gleich das volle Aroma des Eigelbs auskosten. Alternativ dazu könnten Sie auch die Butter, die zuvor zum Anbraten in der Pfanne zerlassen wird, salzen und das Ei erst dann hineinschlagen. Schon gibt's keine ollen Pünktchen mehr. Ganz einfach!

Trick 2: Probieren Sie es mal mit Sahne

Ein Spiegelei brät man in Öl oder Butter – soviel ist klar. Aber haben Sie schon mal versucht, die Eier in Sahne zuzubereiten? Klingt etwas unkonventionell, schmeckt aber spektakulär!

Geben Sie einfach etwas Konditorsahne (35 bis 38 Prozent Fett) in eine Pfanne, mit Salz und Pfeffer abschmecken und erhitzen. Nun das Ei vorsichtig hineingleiten lassen. Durch die Hitze der Sahne stocken die Eier – und die Sahne verleiht dem Ei ein ganz feines Aroma. Ein solch zartes Spiegelei haben Sie bestimmt noch nicht gegessen.

Trick 3: So bleibt das Ei in Form

Sie kennen das ja bestimmt auch: Sie schlagen das Ei in die Pfanne – und irgendwie macht es, was es will. Das Eiweiß verläuft in alle Richtungen und auch das Eigelb sieht es gar nicht ein, sich irgendwie mittig zu platzieren.

Es geht aber auch anders! Wer ein schön rundes Spiegelei haben möchte, bei dem der Dotter auch in der Mitte sitzt, sollte auf jeden Fall möglichst frische Eier verwenden. Je älter das Ei, desto weniger hängt das Eiweiß am Eigelb und verteilt sich munter in alle Richtungen. Außerdem können Sie sich andere Zutaten zu Hilfe nehmen, die für eine hübsche Form sorgen – etwa ein großer Zwiebelring oder auch ein Paprikaring – hier zeigen wir, wie es geht! So hat man dann auch gleich eine leckere Gemüsebeilage zum Ei.

Trick 4: So backt nichts an

Manch einer kämpft bei der Spiegelei-Zubereitung damit, dass sich das Ei am Ende nicht aus der Pfanne heben lässt, da es einfach hartnäckig an der Pfanne kleben bleibt. Das liegt übrigens am Eiweiß, das sich durch die Hitze quasi am Pfannenboden festkrallt. Damit das Ei aber nach dem Braten nicht zerfleddert auf dem Teller landet, gibt es auch hierfür einen simplen Trick: Backpapier.

Legen Sie Ihre Pfanne mit Backpapier aus und erhitzen den Herd auf mittlere Flamme. Nun zum Beispiel etwas Butter daraufgeben und das Ei anschlagen und hineingleiten lassen, dann wie gewohnt ausbacken lassen.

Probieren Sie es doch einfach mal aus: Mit unseren Tricks gelingt Ihnen das perfekte Spiegelei! Natürlich verraten wir Ihnen gerne auch, wie Sie andere Leckereien mit Ei zubereiten. In unserer Galerie haben wir viele Ideen für Sie gesammelt:

Pssst: TV-Koch Alexander Kumptner hat im Interview mit BILD der FRAU seinen Geheimtipp für das perfekte Rührei verraten. Und falls Sie sich fragen, wie genau Ihnen ein formvollendetes Frühstücksei gelingt, können Sie auch mal einen Blick ins Video werfen:

Eier kochen: So gelingt Ihnen das perfekte Frühstücksei!
Eier kochen: So gelingt Ihnen das perfekte Frühstücksei!

Mehr Rezepte und Ratgeber für Eierspeisen wie etwa Omelett lesen Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe