Aktualisiert: 09.04.2021 - 16:45

Saison-Gemüse auf feine Art! Zarter Kabeljau auf grünem und weißem Spargel mit Sahne-Sud

Bewerten Sie das Rezept
Bei dem Kabeljau auf grünem und weißem Spargel mit Sahne-Sud harmonieren nicht nur die Farben miteinander: Probieren Sie die perfekt zueinander passenden Geschmäcker von Fisch, Gemüse und Soße!

Foto: Getty Images/ Richard Clark

Bei dem Kabeljau auf grünem und weißem Spargel mit Sahne-Sud harmonieren nicht nur die Farben miteinander: Probieren Sie die perfekt zueinander passenden Geschmäcker von Fisch, Gemüse und Soße!

Nutzen Sie die Spargelzeit voll und ganz aus! Das beliebte Stangengemüse finden Sie in diesem Rezept gleich in doppelter Form: Weiß und grün und mit raffiniertem Sud aus Sahne!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Kabeljau Filets
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g grüner Spargel
  • 250 g weißer Spargel
  • 30 g Butter
  • 4 TL Zitronensaft
  • 100 ml Sahne
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. je etwa 10 Minuten Garzeit für Fisch und Spargel)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizten und ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen. Die Kabeljaufilets in die Mitte des Bleches auf die Folie legen und den überstehenden Rand aufstellen.
  2. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Petersilie kleinhacken. Für die Garnitur ein paar Petersilien-Blätter ganz lassen.
  3. In einer kleinen Schüssel den Wein mit den geschnittenen Knoblauch- und Zwiebelwürfeln, der Hälfte der gehackten Petersilie und dem Olivenöl vermischen und in die entstandenen Alu-Bötchen über den Kabeljau gießen. Den Fisch mit Pfeffer und Salz stark würzen. Die aufstehenden Ränder der Alufolie über dem gewürzten Fisch zusammenfalten sodass die Filets ganz eingepackt sind. Den Fisch für 10 Minuten im Ofen backen bis die Filets weich sind.
  4. In einem hohen Topf Wasser zum Kochen bringen. Den weißen Spargel waschen und schälen und zu dem kochenden Wasser geben, sodass der ganze Spargel mit Wasser bedeckt ist. Eine Prise Salz und Zucker sowie 1 TL Zitronensaft zu dem Wasser geben und den Spargel kurz aufkochen lassen. Die Hitze runter drehen und den Spargel etwa 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Nach den 10 Minuten regelmäßig mit einer Gabel prüfen, ob der Spargel durch ist und ihn je nach Geschmack früher oder später aus dem Wasser nehmen. Das Spargel-Wasser zur späteren Verwendung aufbehalten.
  5. Den unteren Teil des grünen Spargels schälen und auch ihn in einem hohen Topf mit einer Prise Salz und Zucker und 1 TL Zitronensaft aufkochen und dann köcheln lassen. Bei den grünen Spargelstangen bereits ab 5 Minuten testen, ob der Spargel durch ist. Auch hier das Wasser nicht wegschütten.
  6. In einem Topf die Butter anbraten und die restlichen 2 TL Zitrone hinzufügen. Etwa je 250 ml Spargelwasser von dem weißen und grünen Spargel zu der Butter geben und kurz aufkochen lassen. Bei niedriger Hitze unter Rühren die Sahne hinzugießen und mit der übrigen gehackten Petersilie und Pfeffer würzen. Für eine luftige Konsistenz die Soße kurz mit einem Pürierstab aufschäumen und dann auf vier tiefe Teller verteilen. Den gegarten weißen und grünen Spargel sowie die vier Kabeljaufilets in Weinsoße auf den Spargel-Sahne-Süd verteilen und mit Petersilie garnieren.

Das Stangengemüse der Saison verwandelt jedes noch so einfache Gericht in etwas ganz Besonderes! Getoppt mit gegartem Fisch in Weinsoße setzt unser Rezept für Kabeljau auf grünem und weißem Spargel mit Sahne-Sud noch eine Nummer an Finesse drauf. Genießen Sie also dieses gleichzeitig raffinierte und einfach zuzubereitende Rezept zu einem besonderen Anlass! Neben Kabeljau passt natürlich noch einiges mehr zu dem Saisongemüse: Ob zum Frühstück oder Brunch auf Brot, wie bei diesem Spargel-Toast mit pochiertem Ei & Speck, als Beilage zu diesen besonderen Cordon-Bleu-Sticks mit Spargel , verbacken in diesen zauberhaften Miniquiches mit Hähnchen und Spargel oder auch in exotischer Form bei der Garnelenpfanne mit Spargel und Brokkolini , Spargel schmeckt immer gut!

Vielleicht fehlt Ihnen bei der Auswahl an Spargelrezepten ein wichtiges Gericht: Die Spargelsuppe! Aber kein Sorge, in dieser Galerie haben wir Ihnen unsere besten Rezepte für Spargelsuppen zusammengestellt:

Die Zubereitung von weißem Spargel klingt ganz einfach, aber wie genau macht man es eigentlich richtig? Damit Ihre Spargelgerichte alle ein Erfolg werden, schauen Sie sich unser Video an, dass Ihnen zeigt, wie Sie weißen Spargel richtig kochen!

Saisonhighlight weißer Spargel: So kochen Sie ihn richtig
Saisonhighlight weißer Spargel: So kochen Sie ihn richtig

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Alles weitere zu Spargel und Fisch, Rezepte, Infos oder auch Tipps und Tricks bei der Zubereitung, finden Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe