26.03.2021 - 07:10

Tiefkühlprodukt betroffen Achtung, Rückruf: Spitze metallische Fremdkörper in Edeka-Beerenmischung

Bei einer Beerenmischung von Edeka sollten Sie derzeit achtsam sein. Sie wird zurückgerufen. (Symbolbild)

Foto: Getty Images/Creativ Studio Heinemann

Bei einer Beerenmischung von Edeka sollten Sie derzeit achtsam sein. Sie wird zurückgerufen. (Symbolbild)

Aktuell ist ein Lebensmittel für den Verbraucher nicht sicher und wird deshalb aus dem Verkehr gezogen. Lesen Sie, welches Tiefkühlobst, das Kunden bei Edeka gekauft haben könnten, vom Rückruf betroffen ist!

Tiefkühlobst ist doch einfach herrlich. Beispielsweise lassen sich mit tiefgefrorenen Beeren leckere Kuchen zaubern oder sie versüßen einem das Müsli am Morgen. Das Praktische: Nichts muss mehr abgewaschen oder entsteint werden. Doch wer eine fehlerhafte Tüte der köstlichen Tiefkühlbeeren erwischt, wie sie jetzt im Umlauf ist, hätte wohl doch lieber auf frische Kirschen, Erdbeeren und Co zurückgegriffen. Denn in der Gut&Günstig Beerenmischung mit Sauerkirschen können spitze metallische Fremdkörper enthalten sein. Deshalb wurde für dieses Produkt ein Rückruf herausgegeben.

Rückruf bei Edeka: Fremdkörper in Tiefkühlbeerenmischung

Die Gut&Günstig Beeremischung von Edeka wird zurückgerufen, wie auf produktwarnung.eu zu lesen ist. Natürlich wurde das Produkt nach Bemerken des Fehlers sofort aus dem Verkauf genommen. Zuvor könnten es dennoch Kunden erworben haben. Diese sollten die tiefgekühlten Beeren keinesfalls mehr essen. Es besteht Verletzungsgefahr. Stattdessen sollen betroffene Verbraucher das Produkt dorthin zurückbringen, wo sie es gekauft haben. Auch ohne Kassenbon bekommen sie ihr Geld zurück.

Die fehlerhafte Edeka-Beerenmischung wird nicht in ganz Deutschland in die Hände der Käufer geraten sein. Überwiegend wurde der zu beanstandende Artikel bei Edeka und Marktkauf in Nordrhein-Westfalen und in angrenzenden Regionen in Rheinland-Pfalz und Niedersachsen verkauft.

Rückruf Beerenmischung von Edeka – die Details

  • Artikel: Gut&Günstig Tiefkühl-Beerenmischung mit Sauerkirschen
  • Inhalt: 750 g (im Beutel)
  • MHD: 19.10.2022, 30.10.2022, 19.11.2022, 03.12.2022 sowie 07.01.2023

Hinweis: Von diesem Rückruf sind weder andere Tiefkühlbeerenmischungen noch andere Mindesthaltbarkeitsdaten dieses genannten Produkts betroffen.

Sollten Sie zu diesem TK-Beeren-Rückruf Fragen haben, wählen Sie die Telefonnummer 0800 333 5211 und sprechen Sie mit dem Kundenservice. Dieser ist montags bis sonntags von 8-20 Uhr für Sie da. Alternativ können Sie auch eine E-Mail schreiben an: info@edeka.de.

Salmonellen oder allergieauslösende Zutaten können es auch sein, die einen Rückruf eines Produkts bedingen. Bei dieser Rückrufaktion sind es Fremdkörper aus Metall. Manchmal sind diese auch aus Plastik. Im folgenden Video erhalten Sie dazu mehr Informationen.

Kunststoffteilchen in Lebensmitteln
Kunststoffteilchen in Lebensmitteln

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, was Ihre Nahrungsmittel betrifft, können Sie unserer Themenseite Lebensmittelrückrufe regelmäßig einen Besuch abstatten. Zuletzt hatten wir dort die Meldung veröffentlicht, dass verschiedene Tiefkühl-Kräutermischungen wegen Salmonellengefahr zurückgerufen werden.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe