Aktualisiert: 30.03.2021 - 06:48

Schmeckt Groß und Klein! Legendärer Butterkeks-Kuchen mit Sahne und Frucht!

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Dem Butterkeks-Kuchen mit roter Grütze und Sahne-Creme wird mit den Johannisbeeren ein fruchtig-saurer Abschluss gegeben

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

Dem Butterkeks-Kuchen mit roter Grütze und Sahne-Creme wird mit den Johannisbeeren ein fruchtig-saurer Abschluss gegeben

Saftiger Boden, cremige Sahne-Schmand Schicht, fruchtige Rote Grütze mit einem knusprigen Butterkeks getoppt: Der perfekte Kuchen für jeden Geschmack!

Zutaten für 20 Stück:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • Salz
  • 4 Eier (M)
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 kg fertige Rote Grütze (Kühlregal)
  • 500 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 400 g Schmand
  • 200 g Butterkekse
  • 200 g rote Johannisbeeren
  • Zum Verzieren: Baisertuffs

Pro Portion etwa:

  • 450 kcal
  • 27 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit, 60 Minuten Auskühlzeit, 60 Minuten Kühlzeit )

Und so wird's gemacht:

  1. Butter, 200 g Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln gründlich unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Teig auf einer gefetteten Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) verstreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gelatine gut ausdrücken, auflösen und 3 EL rote Grütze unterrühren. Dann alles unter die restliche Grütze rühren. Grütze auf der Kuchenplatte verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Sahne steif schlagen. 50 g Zucker, Vanillezucker und Sahnefestiger mischen. Schmand und Zuckermischung gut verrühren. Sahne unterheben. Sahnecreme auf die rote Grütze verteilen und vorsichtig verstreichen. Kekse dicht an dicht darauflegen.
  4. Johannisbeeren waschen. Baisers zum Teil zerbröseln. Kuchen in Stücke schneiden. Mit Johannisbeeren und Baisers verzieren.

Der Butterkeks-Kuchen mit Roter Grütze und Sahne-Creme bringt viele Geschmäcker in einem kleinen Stück zusammen. Besonders die Butterkekse geben dem Ganzen das gewisse Etwas. Sie sehen: Butterkekse eignen sich für weitaus mehr als nur zum Knabbern: Sie sind die perfekte Backzutat, besonders wenn es mal etwas schneller gehen soll, wie bei unserem Butterkeks-Schüttelkuchen mit Milchmädchen-Creme, den Sie ganz ohne Backen zubereiten können! Und bei diesem zauberhaften Kaffee-Keks-Kuchen toppen die Super-Kekse eine leckere Espresso-Kuchen-Schicht mit Schokopudding-Creme!

Mit seinen Schichten kann der Butterkeks-Kuchen eigentlich schon fast als Torte angesehen werden. Kreativ ist er auf jeden Fall! In dieser Galerie haben wir für Sie weitere Ideen für kreative Torten gesammelt, zum Inspirieren lassen und Nachbacken!

Falls Ihnen beim Backen etwas fehlen sollte, und Sie keine Zeit oder nicht die Möglichkeit haben, noch schnell einkaufen zu gehen, dann können Sie manche Zutaten auch ganz einfach ersetzen! Dieses Video zeigt Ihnen wie:

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten
So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Alle weiteren Dessertrezepte und Ideen für neue Kuchen und Torten finden Sie auf unseren Themenseiten!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe