Aktualisiert: 11.03.2021 - 06:52

Super schnell und super lecker Knusprige Blätterteigwaffeln mit Jalapenos und cremigem Dip

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Die Blätterteigwaffeln sind mit zerflossenem Gruyère und eingelegten Jalapenos gefüllt und werden mit dem Sauerrahm-Dip vervollständigt!

Foto: StockFood / Springlane

Die Blätterteigwaffeln sind mit zerflossenem Gruyère und eingelegten Jalapenos gefüllt und werden mit dem Sauerrahm-Dip vervollständigt!

Waffeln backen ohne Teig vorzubereiten: Mit diesem Rezept können Sie ganz schnell und einfach kreatives Fingerfood zum Dippen zaubern!

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für die Waffeln:
  • 2 Rollen Blätterteig, Kühlregal
  • 4 EL Ziegenfrischkäse
  • 75 g geriebener Gruyère
  • 75 g Jalapenos, in Scheiben, Dose
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Öl, für das Waffeleisen
  • Für den Dip:
  • 2 Stängel Koriander
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL Schmand
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 EL Limettensaft

Pro Portion etwa:

  • 740 kcal
  • 55,4 g Fett
  • 42,1 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 5 Minuten Garzeit pro Waffel)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Den Blätterteig abrollen und je Rolle in vier gleich große Rechtecke schneiden. Ein Waffeleisen für belgische Waffeln vorheizen.
  2. Vier der Teigstücke mit Ziegenfrischkäse bestreichen und mit Gruyère bestreuen. Jalapenos abtropfen lassen und darüber verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ein zweites Stück Blätterteig auflegen.
  3. Das Waffeleisen leicht einfetten und die Waffeln nacheinander in 4-5 Minuten knusprig backen. Bei Bedarf kurz im Ofen bei 80°C warmhalten.
  4. Für den Dip den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Mit Sauerrahm und Schmand in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  5. Die Waffeln nach Belieben halbieren, auf Tellern anrichten und mit dem Dip servieren.

So vielseitig kann man Blätterteig benutzen! Einfach mit Käse und Jalapenos füllen und im Waffeleisen knusprig backen für diese Blätterteigwaffeln mit Jalapenos und cremigem Dip. Besonders mit Käse bildet Blätterteig ein perfektes Team: In unserem Rezept für diese aromatische Pilzquiche werden die beiden Zutaten ebenfalls kombiniert und ergeben so ratzfatz ein leckeres Gericht!

Und auch mit selbstgemachtem Teig können Sie herzhafte Waffelgerichte kochen, wie zum Beispiel diese Waffeln mit Schinken & Spinat.

Fingerfood ist schnell zubereitet und kann perfekt bei einem Picknick im warmen Wetter genossen werden. In unserer Galerie haben wir unsere besten Picknick-Rezepte für Sie gesammelt:

Falls Sie eine Auswahl an Dips für Ihre Waffeln haben wollen, dann finden Sie in dieser Video-Playlist viele verschiedene Rezept-Ideen!

Einfache Dips zum Selbermachen
Einfache Dips zum Selbermachen

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und noch mehr Inspirationen zu kreativen Dips und Fingerfood finden Sie auf unseren jeweiligen Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe