Aktualisiert: 13.03.2021 - 07:49

Kleine Süssigkeit ganz groß Wunderbar nussig: Naked-Toffifee-Torte

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Aus klein wird groß – Naked-Toffifee-Torte.

Foto: StockFood / für ZS Verlag / Fotostudio Diercks

Aus klein wird groß – Naked-Toffifee-Torte.

Toffifees sind einfach lecker, aber leider auch super klein. Mit diesem Rezept, verwandeln Sie Ihre Lieblingssüßigkeit in eine große Torte!

Zutaten für eine Springform (22 cm Durchmesser) ergibt ca. 12 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 3 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 25 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Haselnusskerne
  • Für die Füllung:
  • 12 Karamell-Nussnougat-Pralinen, z. B. Toffifee
  • 600 g Schlagsahne
  • 2 Beutel Gelatine Fix, für je 250 ml Flüssigkeit
  • 2 EL Kakaogetränkepulver
  • Zum Garnieren:
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 75 g Schlagsahne
  • 10 –12 Karamell-Nussnougat-Pralinen, z. B. Toffifee
  • 1 EL Kakaopulver

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit und 3 Stunden Kühlzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Für den Teig Löffelbiskuits grob zerbrechen, portionsweise in einem Mixer oder in der Küchenmaschine fein mahlen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Eiweiß steif schlagen, nach und nach 50 g Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Eigelb, 3 Esslöffel heißes Wasser und restlichen Zucker mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in ca. 4 Minuten dickcremig schlagen. Eischnee daraufgeben und vorsichtig unterheben.
  3. Mehl mit Backpulver mischen, Löffelbiskuitbrösel und Haselnusskerne untermischen. Auf die Eiercreme geben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier bespannte Springform geben und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Biskuitboden ca. 30 Minuten backen. Die Form auf einen Kuchenrost setzen und den Biskuitboden in der Form erkalten lassen.
  5. In der Zwischenzeit für die Füllung Toffifee fein hacken. Die Sahne mit dem Mixer (Rührstäbe) fast steif schlagen. Gelatinefix dann nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Sahne steif ist. Unter zwei Drittel der Sahne die gehackten Toffifee rühren, restliche Sahne und Kakaogetränkepulver verrühren. Schokoladensahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (ø 12 mm) füllen.
  6. Den Biskuitboden aus der Form lösen, mitgebackenes Backpapier abziehen. Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem hohen Tortenring umstellen. Auf den unteren Boden innen am Tortenring aus Schokoladensahne einen etwa 3 cm breiten, hohen Rand spritzen. Restliche Schokoladensahne in den Kühlschrank legen. In die Mitte des Bodens gut die Hälfte der Toffifee-Sahne geben und glatt streichen, mittleren Boden darauflegen und leicht andrücken.
  7. Etwa die Hälfte der restlichen Toffifee-Sahne auf dem Boden verteilen, den letzten Boden darauflegen. Konfitüre durch ein Sieb streichen und den Boden damit bestreichen. In die Mitte der Tortenoberfläche einen Kreis aus der restlichen Toffifee-Sahne streichen. Rand der Tortenoberfläche mit der restlichen Schokoladensahne verzieren. Torte ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Torte aus dem Tortenring lösen. Zum Verzieren Sahne steif schlagen. Tortenrand damit dünn bestreichen, sodass man die einzelnen Schichten noch erkennen kann. Torte vor dem Servieren mit Toffifees garnieren und mit Kakao bestäuben.

Tipp: Natürlich können Sie die Gelatine auch durch eine pflanzliche Alternative (z.B. Agar Agar) ersetzen, beachten Sie hierbei aber bitte die veränderte Zubereitung auf der Verpackung.

Die Toffifees sind definitiv eine der beliebtesten Süßigkeiten der Deutschen. Mit unseren Tipps bekommen Sie die kleinen Leckereien richtig aus der Packung und verwandeln Sie mit diesem Rezept in eine köstliche Naked-Toffifee-Torte. Die sogenannten "Naked-Torten" sind aktuell ein beliebter Trend. Sie sind einfacher zubereitet, da sie nicht mit Fondant oder Marzipan eingedeckt werden, stehlen optisch aber dennoch allen die Show!

Jetzt haben Sie Lust, auch aus anderen Süßigkeiten eine köstliche Torte zu zaubern? Dann probieren Sie gerne unsere Giotto-Torte mit Schokolade.

Spannenden Ideen, wie Sie Torten-Klassiker kreativ gestalten können, haben wir Ihnen in unserer Galerie zusammengefasst. Schauen Sie mal:

Auch aus Erdbeeren und Tiramisu, können Sie eine zauberhafte Torte backen. Wie das funktioniert, zeigt Ihnen unser Video:

Erdbeer Tiramisu Torte - ausgefallenes Rezept für den Dessert Klassiker
Erdbeer Tiramisu Torte - ausgefallenes Rezept für den Dessert Klassiker

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und wenn das noch nicht genug der Inspirationen war, schauen Sie gerne auch auf unseren Themenseiten für Torten und Süßigkeiten vorbei.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe