Aktualisiert: 24.02.2021 - 16:59

Schulbrot auf Norwegisch! Süße Puddingteilchen: Skoleboller mit Vanillefüllung

Bewerten Sie das Rezept
So geht Schulbrot in Norwegen – Skolleboller mit Vanillefüllung.

Foto: gettyimages.de / Yulia Bogdanova

So geht Schulbrot in Norwegen – Skolleboller mit Vanillefüllung.

So himmlisch süß und luftig haben Sie Schulbrötchen definitiv noch nie erlebt. Skolleboller sind eine köstliche Spezialität aus Norwegen.

Zutaten für ca. 12 Brötchen:

  • Für die Brötchen:
  • 40 g Butter
  • 85 g Zucker (weiß, raffiniert)
  • 425 g Mehl (Typ 405)
  • 290 ml Vollmilch
  • 1 1/2 TL gemahlener Kardamom
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Für den Pudding:
  • 100 ml Vollmilch
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 20 g Speisestärke
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Für das Topping:
  • Kokosraspeln
  • 5 EL Puderzucker und etwas Wasser

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 Stunde (zzgl. 2 Stunden Ruhezeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen. 290 ml kalte Vollmich hinzugeben und nur lauwarm werden lassen (höchstens 40 Grad). Trockenhefe und 85 g Zucker unterrühren und für 10 Minuten ruhen lassen.
  2. 425 g Mehl und den Kardamom miteinander vermengen. Die Hefemischung hinzugeben und so lange mit einem Knethaken oder den Händen kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand lösen lässt. Teig aus der Schüssel nehmen. Schüssel reinigen, trocknen und mit etwas Öl einfetten. Teig wieder in die Schüssel legen und zugedeckt an einem warmen Ort für 60 bis 90 Minuten ruhen lassen.
  3. Währenddessen den Pudding zubereiten. Hierfür 100 ml Milch und 150 ml Sahne zum Köcheln bringen. Eigelb, 50 g Zucker, Vanilleextrakt und Speisestärke in einer kleinen Schüssel glattrühren. Die Eimasse unter ständigem Rühren zur heißen Sahnemischung geben. Den Pudding so lang kochen lassen, bis er am Löffel kleben bleibt. Den Pudding mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen. Sobald er abgekühlt ist, in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Teig nach dem Ruhen aus der Schüssel nehmen und auf einer leicht eingemehlten Oberfläche ein wenig kneten, bis er schön geschmeidig ist. Danach zu einer Rolle formen und in 12 etwa gleichgroße Stücke schneiden. Die Stücke zu kugeln formen und abgedeckt auf einem Backblech an einem warmen Ort für weitere 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen. Nach dem Ruhen ein Loch in die Teigkugeln formen (etwa so groß wie ein Ei) und mit dem Pudding befüllen. Ein Ei aufschlagen und die Brötchen dünn damit bestreichen. Für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen lassen, bis sie goldbraun sind.
  6. Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 5 EL Puderzucker mit etwa 1 TL Wasser verrühren, bis eine schöne Glasur entsteht. Sie darf nicht zu flüssig sein. Die abgekühlten Brötchen mit dem Zuckerguss bestreichen, mit Kokosraspeln bestreuen und servieren.

Tipp: Die Teilchen schmecken frisch am besten und sollten am selben Tag, höchstens einen Tag später gegessen werden.

Unglaublich aber wahr, dieses süße Gebäck heißt übersetzt "Schulbrot" und ist in Norwegen eine beliebte Leckerei für Schulkinder in der großen Pause. Natürlich schmecken unsere Skoleboller mit Vanillefüllung aber auch zu jedem anderen Anlass ganz wunderbar. Verzaubern Sie Ihre Gäste mit einem luftig-lockeren Hefeteig und einer cremigen Füllung. Hier herrscht definitiv Suchtpotential!

Und wenn Sie nun noch mehr Lust auf süße Backwaren haben, probieren Sie doch mal unsere New Orleans Beignets oder unsere beschwipsten Berliner.

In den Backstuben dieser Welt lassen sich einfach unheimlich viele tolle Rezepte für Naschkatzen finden. Unsere Lieblinge, haben wir in unserer Galerie zusammengefasst. Schauen Sie mal:

Nach diesen internationalen Köstlichkeiten haben Sie Lust auf eine deutsche Spezialität? Dann probieren Sie diesen Schwarzwälder Gugelhupf aus unserem Video:

Schwarzwälder Gugelhupf
Schwarzwälder Gugelhupf

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und wenn die Lust auf Süßes noch immer nicht ablassen will, stöbern Sie gerne auch auf unseren Themenseiten für himmlische Kuchen und tolle Dessertrezepte.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe