Aktualisiert: 19.03.2021 - 06:48

Explosion der Geschmäcker Indisches Festmahl: Würziges Chicken Tikka mit Nuss-Pilaw

Von Lina Steinbach

Bewerten Sie das Rezept
Zimt, Kardamom und Nelken sind einige der Gewürze, die dem Chicken Tikka und Nuss-Pilaw ihren besonderen Geschmack geben!

Foto: (c) Lisovskaya Natalia

Zimt, Kardamom und Nelken sind einige der Gewürze, die dem Chicken Tikka und Nuss-Pilaw ihren besonderen Geschmack geben!

Mariniert in einer Joghurtsoße mit Ingwer, Limette und einer Vielzahl an Gewürzen, passt das Hähnchen perfekt zu der süß-salzigen Reisbeilage!

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für das Hähnchen:
  • 400 g Hähnchenbrust
  • Salz
  • Saft von 2 Limetten
  • 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • 4 geriebene Knoblauchzehen
  • 300 ml griechischer Joghurt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Chayenne Pfeffer
  • 1 TL Kardamom
  • 2 EL Öl
  • Für den Reis:
  • 240 g Basmati Reis
  • 500 ml Wasser
  • 3 EL Öl
  • 2 TL geriebener Kardamom
  • 2 TL geriebene Nelken
  • Eine Prise Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 4-6 Safranfäden
  • 1 EL Rosinen
  • 1 EL Cashew-Kerne, gehackt
  • 1 EL Mandelstifte
  • 2 Schalotten, in Ringe geschnitten
  • Minze
  • Koriander

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 5 Stunden zum Marinieren, 20 Minuten zum Backen, 15 Minuten zum Ziehen lassen)

Und so wird's gemacht:

  1. Das Hähnchen mit dem Salz und dem Saft einer Limette einreiben, 20 Minuten einziehen lassen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Saft der übrigbleibenden Limette zu 50 ml des Joghurts geben und mit dem geriebenen Ingwer, Knoblauch und Öl im Mixer mischen, bis eine glatte Paste entsteht.
  3. Die Paste mit dem restlichen Joghurt und Gewürzen in einer großen Schüssel vermischen und die Hähnchenstücke dazugeben. Das Hähnchen in der Gewürze-Joghurt-Mischung für mindestens 4 Stunden einlegen.
  4. Die marinierten Hähnchenstücke erst scharf anbraten und dann bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten durchgaren oder für 20 Minuten im Backofengrill backen.
  5. Für die Beilage den Reis mit kaltem Wasser waschen und für 20 Minuten in lauwarmem Wasser ziehen lassen. Anschließend den Reis mithilfe eines Siebes trocknen.
  6. Die 500 ml Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen.
  7. 2 EL des Öls in einem großen Topf erhitzen und bei mittlerer Hitze Kardamom und Nelken für etwa eine Minute anbraten. Den Reis in den Topf geben und so lange mit den Gewürzen und Öl verrühren, bis er vollkommen bedeckt ist.
  8. Langsam das heiße Wasser zu dem Reis geben und kontinuierlich weiter rühren. Mit dem Safran, Kurkuma und Salz würzen. Alles einmal aufkochen lassen. Danach die Hitze auf die mittlere Stufe reduzieren und den Topf abdecken. Den Reis etwa 6 Minuten köcheln lassen.
  9. Den Topf vom Herd nehmen und den Pilaw für weitere 15 Minuten ziehen lassen und dann mit einer Gabel auflockern.
  10. Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Öl leicht anbraten, bis sie anfangen zu duften. 1 EL Öl zur Pfanne geben und die in Ringe geschnittenen Schalotten und Rosinen dazugeben. Alles leicht anbraten und zu dem fertig gezogenen Pilaw-Reis geben.
  11. Mit der Minze und dem Koriander garnieren und zu dem Hähnchen reichen.

Chicken Tikka bezeichnet ein indisches Gericht mit Hähnchen, das in einer gewürzten Marinade eingelegt wird und durch stundenlanges Durchziehen schön zart und schmackhaft wird. Pilaw ist die Bezeichnung für Reis, der auf besondere Art und Weise zubereitet und mit verschiedenen Zutaten garniert wird. Beliebte Gewürze der indischen Küche wie Kardamom, Nelken und Zimt geben beiden Gerichten ihren charakteristischen Geschmack und lassen sie perfekt miteinander harmonieren. Weitere Klassiker der indischen Küche, die auch viel Beliebtheit in Europa finden, sind das bekannte Tandoori-Hühnchen und Currys, wie das Curry mit Pute und Zucchini.

Ob mariniert oder gebraten, mit Reis oder Nudeln, in der Suppe oder als Auflauf: Hähnchen passt einfach überall und schmeckt immer gut! In dieser Bildergalerie finden Sie eine Auswahl unserer besten Hähnchen-Rezept:!

Und auch der zweite Teil dieses Kombi-Gerichtes ist vielfältig: Finden Sie in dieser Video-Playlist neue Reisgerichte zum Nachkochen!

Gerichte mit Reis
Gerichte mit Reis

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch mehr zum Thema Hähnchen und wie Sie Ihre Gerichte am besten würzen erfahren Sie auf unseren Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe