Aktualisiert: 22.02.2021 - 19:27

Suppenpower mit roten Linsen Kochen ohne Einkaufen: Rote Linsensuppe mit Kokosmilch und Koriander

Von Linda Vetter

Bewerten Sie das Rezept
Wer hätte gedacht, dass man so eine köstliche Linsensuppe zauber kann, ohne extra einkaufen zu gehen...

Foto: Getty Images / Westend61

Wer hätte gedacht, dass man so eine köstliche Linsensuppe zauber kann, ohne extra einkaufen zu gehen...

Für diese vegane Linsensuppe haben Sie garantiert schon alles im Schrank. Die roten Hülsenfrüchte lassen sich dabei so leicht zubereiten, dass die Linsensuppe mit Kokosmilch bestimmt bald zu Ihren Lieblingsrezepten aufsteigt.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln, mittelgroß à 85 g
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 15 g Ingwer
  • 1 EL Currypulver, gehäuft
  • ½ TL Chiliflocken
  • 75 g Apfel
  • 200 g rote Linsen
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 400 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 400 ml Wasser
  • 1 ½ TL Salz
  • ½ Zitrone
  • 1 Bund Koriander

Pro Portion etwa:

  • 508 kcal
  • 26 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebeln klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze in dem geschmolzenen Öl glasig anschwitzen.
  2. Nun den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Currypulver und Chiliflocken ebenfalls dazu geben und alles im Topf vermischen. Das Ganze ca. 5 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren braten.
  3. Apfel fein reiben und zusammen mit den roten Linsen hinzufügen. Anschließend mit den gehackten Tomaten, Kokosmilch und Wasser ablöschen und mit Salz würzen. Die Suppe mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Koriander waschen und klein zupfen und die Zitrone pressen. Beides zum Schluss zur Suppe dazu geben. Nach Belieben noch einmal nachwürzen.

Ein leckeres Gericht zaubern ohne extra einkaufen gehen zu müssen – dafür ist unsere rote Linsensuppe mit Kokosmilch und Koriander genau das Richtige. Alles, was man dafür braucht, lässt sich wunderbar in der Speisekammer lagern und wahrscheinlich haben Sie auch jetzt schon alle Zutaten bei sich zu Hause.

Der Suppenkasper hat noch viel mehr Rezepte auf Lager. Warum probieren Sie nicht auch unsere Hackbällchen-Suppe mit Gemüse und Nudelreis? Grade im Winter wärmen Suppen immer so herrlich von innen. Und dass es nicht immer gleich besonders deftig sein muss, zeigt uns die Cremesuppe mit geröstetem Rosenkohl für den leichten Genuss.

Auch mit roter Beete kann man leckere Suppen zaubern. Welche tollen Gerichte Sie sonst noch mit diesem farbintensiven Gemüse kochen können, sehen Sie in unserer Bildergalerie:

Damit auch die Schleckermäuler unter uns auf ihre Kosten kommen haben wir noch ein leckeres Limetten-Kokos-Eis für Sie. Mehr dazu im Video:

Limetten-Kokos-Eis
Limetten-Kokos-Eis

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und noch mehr Inspiration für Aufläufe und Eintöpfe jeglicher Art sowie tolle Rezepte mit Kokos finden Sie auf unseren Themenseiten!

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe