Aktualisiert: 31.01.2021 - 10:44

Verbraucher, aufgepasst! Falsches Mindesthaltbarkeitsdatum: Rückruf von Forellenfilets

Sie lieben Forellenfilets? Dann sollten Sie wegen eines aktuellen Rückrufs besonders achtsam sein.

Foto: imago stock&people

Sie lieben Forellenfilets? Dann sollten Sie wegen eines aktuellen Rückrufs besonders achtsam sein.

Keine Lust aufs klassische Wurst- oder Käsebrot? Dann landet ja ganz gern mal Fisch auf der Stulle. Da sollten Sie aktuell bei der Auswahl allerdings Vorsicht an den Tag legen...

Ob nun auf dem Brot, als Zutat im Salat, zu Spiegelei oder auch Kartoffeln: Forellenfilets lassen sich unheimlich vielseitig in der Küche einsetzen und erfreuen sich somit zu Recht einer großen Beliebtheit. Aktuell sollten Sie das Produkt allerdings nur mit wachsamen Augen einkaufen, denn: Die Firma Norfrisk hat via Netto Marken-Discount einen Rückruf für Forellenfilets herausgegeben. Alle Hintergründe.

Forellenfilets von Nett worden zurückgerufen – das ist der Grund

Die Norfrisk GmbH hat gerade über den Rückruf eines Forellenfilets informiert. Demnach könne nicht ausgeschlossen werden, dass auf diesem Produkt das falsche Mindesthaltbarkeitsdatum abgedruckt sei – nämlich der 29.01.2022. Tatsächlich aber liegt das garantierte Verbrauchsdatum des Fischs nur bis zum 29.01.2021. Danach sollte er nicht mehr verzehrt, sondern vernichtet werden! Die Norfrisk GmbH sowie Netto Marken-Discount haben natürlich sofort reagiert und das Produkt aus dem Verkauft genommen.

Also, gehen Sie auf Nummer sicher und schauen Sie nochmal genau nach, sollten Sie Forellenfilets der Marke Norfrisk gekauft haben. Produkte mit folgenden Merkmalen sind vom Rückruf betroffen:

  • Norfrisk "Forellenfilets Natur", 125g-Packung
  • Chargennummer: 405171
  • verkauft bei Netto Marken-Discount n Teilen von Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Achtung: Mindesthaltbarkeitsdatum sowie Chargennummer finden Sie auf der Rückseite der Verpackung in englischer Sprache. Haben Sie betroffenes Produkt erworben, können Sie es in der Einkaufsstätte zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet – auch ohne Kassenbon.

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich an den Kundenservice. Diesen erreichen Sie Montag bis Samstag von 6 bis 22:30 Uhr unter der Telefonnummer 0800 200 0015.

Es ist nicht der erste Rückruf in dieser Woche:

Nachrichten und Ratgeber rund um Lebensmittelrückrufe jeglicher Art finden Sie auf unserer Themenseite. Außerdem haben wir noch viele Ratgeber rund um Ihr gutes Recht als Verbraucher für Sie gesammelt.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe