Aktualisiert: 16.01.2021 - 18:55

Würziger Salat Raffinierter Kichererbsen-Salat mit Hähnchenbrust

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser Kircherbsen Salat mit Hähnchenbrust wird mit Harissa besonders würzig.

Foto: StockFood / ZS/Schardt, Wolfgang

Unser Kircherbsen Salat mit Hähnchenbrust wird mit Harissa besonders würzig.

Harissa ist die Geheimzutat in diesem Gericht. Die Paste bringt besonders viel Schwung in die Sache. Durch das im Harissa enthaltende Chili wird der Salat besonders feurig!

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL heller Balsamico
  • 3 EL Honig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 350 g Kirschtomaten
  • 200 g frischen Blattspinat
  • 1 Dose Kichererbsen (480 g)
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 400 g Hähnchenbrustflet
  • 3–4 TL Harissa (Gewürzpaste)

Pro Portion etwa:

  • 455 kcal
  • 16 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate
  • 33 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Knoblauch schälen, fein würfeln. Mit 5 EL Balsamico, 2 EL Honig und 3 EL Öl verrühren. Salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Spinat waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen, große Blätter kleiner zupfen. Alles mit dem Dressing mischen.
  2. Kichererbsen im Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Paprika längs halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Petersilie waschen und hacken. Fleisch in ca. 3 cm lange Streifen schneiden. 2 EL Öl erhitzen, Paprika darin anbraten. Fleisch zufügen, mitdünsten. Harissa und 1 EL Honig unterrühren, Kichererbsen zugeben und mitdünsten. Aufkochen, mit 2 EL Balsamico ablöschen. Zugedeckt 4–5 Minuten köcheln. Salzen, pfeffern und Petersilie unterschwenken. Kichererbsen-Pfanne mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen und lauwarm servieren.

Pssst: Harissa können Sie auch einfach selbst machen! Hier lesen Sie, wie es geht!

Unser Kichererbsen-Salat mit Hähnchenbrust ist nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch sättigend. Kichererbsen sind einfach wunderbare Sattmacher. Wollen Sie noch Rezepte mit der Erbse ausprobieren? Wie wäre es mit einem Süßkartoffel-Curry mit Kichererbsen oder diesem Kichererbsen-Spinat-Salat mit Tahin und Papadam?

Sie suchen noch das richtige Dressing für Ihren Salat? In unserer Galerie haben wir viele Rezept-Ideen für Sie. Damit gelingt der nächste Salat garantiert:

Salate gelten als besonders gesund und fettarm. Doch stimmt das wirklich? Und was passiert im Körper, wenn man das Gericht am Abend verzehrt? Unser Video klärt auf:

Salat am Abend: Wirklich ungesund?
Salat am Abend: Wirklich ungesund?

Weitere leckere Rezeptideen für Salat, Huhn und Gerichte mit weiteren feurigen Gewürzen finden Sie auf unseren Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe