Aktualisiert: 29.12.2020 - 06:35

Echt raffiniert Süß mit einer Prise Salz: Feigen-Torte mit Salzkaramell

Von

Bewerten Sie das Rezept
Diese leckere Torte mit Feigen und Salzkaramell ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern Sie schmeckt dazu auch noch himmlisch!

Foto: StockFood / Ivanova, Anna

Diese leckere Torte mit Feigen und Salzkaramell ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern Sie schmeckt dazu auch noch himmlisch!

Unsere Feigen-Torte mit Salzkaramell ist ein echter Hingucker und schmeckt dazu auch noch einfach himmlisch. Die Kombination der süßen Feige mit dem salzigen Karamell ist einfach unwiderstehlich. Überzeugen Sie sich selbst!

Zutaten für ca. 10 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 120 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • Zimt
  • Salz
  • 1 EL brauner Zucker
  • 60 g kalte Butter
  • 1 Eigelb (M)
  • Für die Füllung:
  • 4 reife Feigen
  • 250 g Speisequark (20 % Fett)
  • 60 g Zucker
  • 20 g Speisestärke
  • 2 Eier (M)
  • 1 TL abgeriebene
  • Bio-Zitronenschale
  • 100 g Schlagsahne
  • Für die Salzkaramellglasur:
  • 200 g Zucker
  • 60 g Butter
  • Meersalz

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 18 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 50 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Für den Teig Mehl, Kakao, je 1 Prise Zimt und Salz, Zucker, kalte Butter in Stückchen, Eigelb und 1–2 EL kaltes Wasser zum glatten Teig verkneten. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (20 cm ø) zu einem flachen Boden andrücken. Form ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Für die Füllung Feigen waschen, putzen und in Spalten schneiden.
    Hälfte Feigen auf dem Teigboden verteilen. Quark, Zucker, Speisestärke, Eier und Zitronenschale verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Füllung über die Feigen geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft:
    160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen bei leicht
    geöffneter Ofentür ruhen lassen. Dann herausnehmen, auskühlen
    lassen und aus der Form lösen.
  3. Für die Salzkaramellglasur Zucker karamellisieren. Mit 100 ml Wasser ablöschen, Butter zufügen und sämig einköcheln. Mit Meersalz abschmecken. Karamell lauwarm abkühlen lassen, dann über den Kuchen verteilen. Mit restlichen Feigenspalten verzieren.

Wenn Ihnen unsere Feigen-Torte mit Salzkaramell schmeckt, dann sollten Sie unbedingt diese schokoladige Pecan-Birnentorte oder unsere Aprikosen-Iglu-Torte probieren!

Sie haben Lust auf noch mehr Feigen? Wie wäre es dann mit diesen Joghurt-Waffeln mit Beeren und Feigen? Oder unserer süßen Frischkäsecreme mit Feigen-Walnuss-Püree?

In unserer Bildergalerie finden Sie unsere kreativsten Torten-Rezepte. Lassen Sie sich inspirieren:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Noch mehr zu Torten finden Sie auf unserer ausführlichen Themenseite. Von einfach bis raffiniert ist alles dabei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe