Aktualisiert: 31.12.2020 - 16:32

In nur 30 Minuten gemacht Schnell und scharf: Chili-Steak mit buntem Salat

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Für alle, die es scharf mögen, ist dieses Rezept für Chili-Steak auf buntem Salat genau das Richtige!

Foto: StockFood / Jones, Dan

Für alle, die es scharf mögen, ist dieses Rezept für Chili-Steak auf buntem Salat genau das Richtige!

Sie möchten Ihr Fleisch mal etwas anders essen? Chili und Koriander sind die perfekte Ergänzung zu einem saftigen Steak. Wir erklären, wie Ihnen das köstliche Gericht in nur 30 Minuten gelingt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Weinessig
  • 1 Bund Koriander
  • 7 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gekochter Maiskolben
  • 80 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Tomaten
  • 3 Schalotten
  • 100 g gegarter Vollkornreis
  • Saft von 1 Limette
  • 2 Rindersteaks (à ca. 300 g)

Pro Portion etwa:

  • 580 kcal
  • 33 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 39 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Knoblauch, Chili und Koriander hacken. Essig, 3 EL Öl, Salz und
    Pfeffer verrühren. Knoblauch, Chili und Hälfte Koriander unterrühren. Maiskörner vom Kolben schneiden. In 1 EL heißem Öl anbraten, abkühlen lassen.
  2. Oliven, Paprika, Tomaten und Schalotten klein schneiden.
    Mit Reis und Rest Koriander mischen. Limettensaft, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl verquirlen, aufträufeln. Steaks in 1 EL heißem Öl rundum 5–8 Minuten braten. Kurz ruhen lassen, in Streifen mit Salat
    anrichten. Chilisoße aufträufeln.

Unser Rezept für Chili-Steak mit buntem Salat wird mit unserer selbst gemachte Knoblauchbutter noch besser! So einfach machen Sie Knoblauchbutter selbst. Sie bekommen nicht genug von Steak? Wie wäre es, wenn Sie es mal auf dem Raclette-Grill zubereiten? Diese Steak-Tortilla-Pfännchen sind eine herrliche Variante zum klassischen Raclette. Für Geflügel-Liebhaber haben wir außerdem dieses Rezept für knackig bunten Salat mit Geflügel-Steak.

Das Steak wird nicht so zart und saftig, wie Sie sich es vorgestellt haben? Dann schauen Sie gerne in unser Video. Hier erklären wir die 4 häufigsten Fehler, die bei der Zubereitung von Fleisch begangen werden:

Video: 4 typische Fehler beim Braten
Video: 4 typische Fehler beim Braten

Steaks schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch echte Fittmacher durch einen hohen Proteingehalt. In unserer Galerie finden Sie weitere Rezepte mit einem hohen Eiweißgehalt:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Schnelle Rezepte und weitere Vorschläge für saftige Braten mit außergewöhnlichen Kräutern hält auch noch unsere Themenseite für Sie bereit. Schauen Sie mal vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe