Aktualisiert: 17.12.2020 - 20:40

Bratapfel mal anders Geschmorte würzige Bratäpfel mit Hackfleisch-Kräuter-Füllung

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Diese geschmorten würzigen Bratäpfel mit Hackfleisch-Kräuter-Füllung sind leicht gemacht und schmecken einfach herrlich!

Foto: StockFood / Westermann, Jan-Peter

Diese geschmorten würzigen Bratäpfel mit Hackfleisch-Kräuter-Füllung sind leicht gemacht und schmecken einfach herrlich!

Sind Sie bereit für die Festtage? Mit diesem Rezept für herzhafte Bratäpfel kommen Sie mit Sicherheit in Weihnachtsstimmung!

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 feste, rote Äpfel
  • 1/2 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Bacon
  • 1 TL Olivenöl
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL gehackter Majoran
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Butter, für die Form
  • 100 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler oder Gruyère
  • 30 g Butter, in Flöckchen

Pro Portion etwa:

  • 334 kcal
  • 27,8 g Fett
  • 2,1 g Kohlenhydrate
  • 18,9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Minuten (zzgl. 45 Minuten Garzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden, das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel mit einem Kugelausstecher leicht aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen. Die Äpfel mit Zitronensaft ausstreichen und das ausgelöste Fruchtfleisch klein würfeln.
  3. Die Schalotte schälen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten heißen Pfanne auslassen. Das Öl zugeben und das Hackfleisch darin krümelig braten und leicht bräunen.
  4. Die Zwiebel- und Apfelwürfel kurz mit anschwitzen, dann alles mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und die Kräuter untermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze noch 5-8 Minuten köcheln lassen, anschließend kurz abkühlen lassen und abschmecken.
  5. Eine ofenfeste Form mit Butter fetten und die Äpfel in die Form setzen. Den Käse unter die Hackfleischmasse mischen, die Äpfel damit füllen und den Deckel aufsetzen. Die Bratäpfel mit Butterflöckchen belegen und im Ofen 30-35 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.

Unsere geschmorten würzigen Bratäpfel mit Hackfleisch-Kräuter-Füllung sind eine wunderbare Alternative zum süßen Bratapfel mit Walnussfüllung. Für die süße Variante haben wir ebenso eine Idee für Sie: Wunderbar weihnachtlich – Selbst gemachte Bratapfelmarmelade. Oder wollen Sie diese festliche Köstlichkeit lieber in Muffinform? Dann probieren Sie diese Bratapfel-Walnuss-Muffins mit Streuseln: Die volle Ladung Weihnachten!

In unserer Bildergalerie finden Sie das passende Getränk zu Ihrem Bratapfel. Mit diesen Heißgetränken bringen Sie ein Stück Wärme in kalte Tage:

Sie wollen Glühwein auch ohne Alkohol genießen? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz leicht die alkoholfreie Variante des beliebten Wintergetränks zaubern:

Glühwein ohne Alkohol selber machen
Glühwein ohne Alkohol selber machen

Auf unseren Themenseiten Weihnachten oder Apfel gibt's noch mehr zu entdecken.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe