Aktualisiert: 14.12.2020 - 16:46

Für Genießer Raclette mit asiatischem Twist: Hähnchen-Woklette

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Unser Hähnchen-Woklette hat nur 9 Gramm Kohlenhydrate und eignet sich bestens für eine Low-Carb-Ernährung.

Foto: Eat Club/ Isabell Triemer

Unser Hähnchen-Woklette hat nur 9 Gramm Kohlenhydrate und eignet sich bestens für eine Low-Carb-Ernährung.

Sie brauche eine leichte Alternative für den festlichen Raclette-Abend? Dann probieren Sie unser asiatisches Hähnchen-Woklette. Ananas-Stücke und Koriander verleihen dem Gericht ein fruchtig-frisches Aroma.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasoße
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 60 g Mungobohnensprossen
  • 250 g Ananasfruchtfleisch
  • 120 g geriebener Raclette-Käse
  • 4 Stiele frischer Koriander

Pro Portion etwa:

  • 260 kcal
  • 13 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate
  • 26 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten (zzgl. 120 Minuten Marinier-Zeit und 15 Minuten Vorbereitungszeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Hähnchenbrust abspülen und trocken tupfen. Aus Salz, Pfeffer, Currypulver, Sesamöl und Sojasoße eine Marinade anrühren und die Hähnchenbrüste darin ca. 2 Stunden marinieren.
  2. Inzwischen Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mungbohnensprossen waschen und trocken schleudern. Ananasfruchtfleisch fein würfeln. Lauchzwiebeln, Sprossen und Ananas in einem Schälchen mischen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
  3. Am Tisch Hähnchenbrust auf der Grillplatte des Raclettegerätes von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Danach mindestens 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Lauchzwiebel-Mix in die Pfännchen geben. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und mit Raclette-Käse darauf verteilen. Ca. 4 Minuten unter dem Raclette-Grill überbacken. Mit Koriander bestreuen.

Unser Hähnchen-Woklette ist die perfekte Alternative zum sonst so käsigem Raclette. Die Pfännchen haben nur 9 Gramm Kohlenhydrate pro Portion und passen so hervorragend zur Low-Carb-Ernährung. Wenn Sie eine weitere Alternative für ihren Raclette-Abend suchen, können Sie außerdem diese Steak-Tortilla-Pfännchen probieren. Oder wie wäre es mit Tortellini im Pfännchen? So haben Sie Raclette bestimmt noch nie gegessen.

Sie suche noch nach den richtigen Soßen für Ihre Raclette-Gerichte? Dann schauen Sie in unsere Galerie. Hier haben wir die besten Dips für Sie zusammengestellt:

Weitere Ideen für ein Silvester-Dinner finden Sie in diesem Video. Neben den Klassikern wir Fondue oder Raclette stellen wir Ihnen hier wunderbare Alternativen für ein festliches Essen vor:

Silvester: Leckereien für Ihre Party
Silvester: Leckereien für Ihre Party

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>´

Noch mehr Rezeptideen für ein gelungenes Raclette finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe