Aktualisiert: 09.12.2020 - 06:29

Festlicher Genuss Perfekt auf dem Plätzchenteller: Baumkuchenspitzen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Baumkuchenspitzen sind ein Klassiker der weihnachtlichen Naschereien.

Foto: Raider

Baumkuchenspitzen sind ein Klassiker der weihnachtlichen Naschereien.

Neben Plätzchen und Schokolade gehören auch Baumkuchenspitzen auf den weihnachtlichen Plätzchenteller. Die einzelnen Schichten erfordern Geduld, dafür ist das Ergebnis umso besser!

Zutaten für ca. 100 Stück:

  • 400 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 4 Eigelb
  • 6 EL Weinbrand
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 4 gestrichene TL Backpulver
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 4 Eiweiß
  • Für den Guss:
  • 600 g dunkle Schokolade (mind. 70 % Kakao)
  • Nach Wahl:
  • 1 EL Puderzucker
  • 0.5 TL Wasser
  • 0.5 TL Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Butter schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eier, Eigelb und Weinbrand zufügen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und löffelweise unterrühren, dann die Mandeln einrühren.Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Backblech mit Backpapier belegen und hauchdünn mit ein wenig Teig bestreichen. Das Blech auf der zweiten Schiene im Backofen hellbraun grillen (Grillzeit ca. 2 Minuten, je nach Bräune anpassen).
  3. Aus dem Ofen nehmen und wieder mit dem Pinsel eine sehr dünne Teigschicht auftragen und bei gleichen Bedingungen grillen. Auf diese Weise den Teig vollständig verarbeiten.
  4. Das fertige Gebäck vorsichtig auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen und erkalten lassen. Anschließend das Rechteck in ca. 3 cm breite Streifen und dann in kleine Dreiecke schneiden. In Schokolade eintauchen und trocknen lassen.
  5. Wer möchte, kann zum Schluss den Puderzucker mit Wasser und Eiklar sehr dick anrühren (eventuell Mengen anpassen) und auf den trockenen Baumkuchen eine kleine Puderzucker-Welle mit einer Apothekerspritze dekorieren.

Dieses besonders Gebäck passt einfach perfekt auf den Plätzchenteller: Baumkuchenspitzen sind etwas für echte Genießer! Ebenso gut machen sich diese Marzipankartoffeln: Ganz einfach selber machen! Und auch dieses Rezept für Nougatkipferl ist schokoladig gut. Sie brauche noch weitere Ideen für weihnachtliche Plätzchen? Die Redaktion empfiehlt: Unsere Lieblings-Plätzchen

Noch mehr Inspiration für den perfekten, weihnachtlichen Schmaus, finden Sie in unserer Galerie. Hier gibt es weitere köstliche Plätzchen-Ideen:

Weitere süße Rezepte zum Fest zeigen wir Ihnen in diesem Video. Da ist bestimmt für jedes Schleckermaul etwas dabei:

Süße Rezepte zum Fest
Süße Rezepte zum Fest

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Rezepte, Deko-Tipps und Co rund um Weihnachten finden Sie außerdem auf der Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe