27.11.2020 - 10:13

Unbedingt aufpassen Falsches Mindesthaltbarkeitsdatum: Netto ruft Lachs zurück

Vorsicht bei der Fisch-Auswahl: Aktuell gibt es bei Netto einen Rückruf für Lachs.

Foto: iStock.com/taa22

Vorsicht bei der Fisch-Auswahl: Aktuell gibt es bei Netto einen Rückruf für Lachs.

Da ist wohl etwas schief gelaufen! Ein beliebter Lachs, der bei Netto Marken-Discount verkauft wird, wurde offenbar mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet. Rückruf!

Eine Scheibe köstlicher Lachs wertet jede Brotzeit auf. Weniger erfreulich wäre es allerdings, wenn man verdorbene Ware isst – und das könnte Fisch-Liebhabern aber in Kürze widerfahren! Hersteller Norfrisk hat nun via Netto einen Rückruf für Lachs herausgegeben, da dieser möglicherweise mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet sein könnte.

Rückruf: Falsches Mindesthaltbarkeitsdatum bei Lachs

Wie produktwarnung.eu berichtet, hat die Norfrisk GmbH über den Rückruf des Lachses informiert. Demnach könne nicht ausgeschlossen werden, dass auf dem Produkt das falsche Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt ist – und zwar der 30.12.2020 statt des 30.11.2020, was das tatsächliche Mindesthaltbarkeitsdatum ist. Folgende Charge ist von dem Fehler betroffen:

Dieses Produkt ist explizit betroffen:

  • Norfisk Bio-Räucherlachs, 100g-Packung
  • Chargennummer: S15146102/T3
  • verkauft in Filialen von Netto Marken-Discount in Teilen von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Bei betroffener Chargen ist das Mindesthaltbarkeitsdatum 30.12.2020 aufgedruckt – das garantierte Verbrauchsdatum ist allerdings der 30.11.2020. Danach sollte der Lachs nicht mehr verzehrt und stattdessen vernichtet werden, um gesundheitliche Folgen zu vermeiden. Sie können die Ware aber auch in die Verkaufsstätte zurückbringen. Auch ohne Vorlage eines gültigen Kassenbons wird der Kaufpreis erstattet.

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch an den Kundenservice wenden. Diesen erreichen Sie von Montag bis Samstag (6 bis 22:30 Uhr) unter der Nummer 0800 200 0015.

_____________

Jede Woche trudeln neue Rückrufe herein. In dieser Woche haben wir bereits über folgende Produkte berichtet:

Natürlich informieren wir Sie auf unserer Themenseite über alle anfallende Lebensmittelrückrufe. Auch unser Ratgeber Recht informiert Sie gern umfassend über Ihre Belange als Verbraucher.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe