Aktualisiert: 30.10.2020 - 17:42

Wie ist das eigentlich? Nachgehakt: Darf ich Schokolade mit weißem Belag noch essen?

Was tun, wenn sich ein weißer Film auf der Schokolade gebildet hat? Wir verraten es.

Foto: iStock.com/1111IESPDJ

Was tun, wenn sich ein weißer Film auf der Schokolade gebildet hat? Wir verraten es.

Kennen Sie das? Der Schoko-Jieper überkommt Sie, Sie öffnen freudig eine Packung – und stellen fest: Iiih! Da ist ja weißer Belag drauf! Darf man die Schokolade dann eigentlich noch essen? Oder ist sie schlecht? Wir verraten es Ihnen.

Das kann einem schon mal gehörig die Naschlaune verderben: Man kramt eine Tafel Schokolade hervor, öffnet sie – und dann DAS: Es hat sich ein weißer Film auf der Schokolade gebildet, der leicht unappetitlich anzuschauen ist. Sofort reagiert das Gehirn und signalisiert dem Esser: Die Schokolade ist bestimmt nicht mehr gut, besser nicht essen. Doch, ist das auch so? Darf man Schokolade noch essen, wenn sich ein weißer Film gebildet hat? Bei uns gibt's die Antwort!

Darf man Schokolade mit weißem Belag noch essen? Die erfreuliche Antwort mit einem ABER

Immerhin: Sie können Schokolade durchaus noch essen, wenn sich besagter weißer Film gebildet hat. Ein Zeichen dafür, dass der Verzehr schädlich ist, ist das nämlich nicht. Der weiße Belag ist nämlich nichts weiter, als Kakaobutter aus der Schokolade, die etwas ausgeflockt ist.

Gefährlich ist das zwar nicht, aber es hat durchaus einen Einfluss auf das Geschmackserlebnis: Der zarte Schmelz der wohl beliebtesten Süßigkeit überhaupt geht somit flöten. Und das macht ja dann auch irgendwie keinen Spaß...

So entsteht der weiße Film auf Schokolade

Das Alter der Schokolade hat durchaus einen Einfluss auf den weißen Belag. Je länger die Leckerei im Schrank herumliegt, desto mehr hat das Fett in der Kakaobutter Zeit, durch die Schokolade zu wandern – und den weißen Belag zu erzeugen. Das ist übrigens auch der Grund, warum viele den Belag mit alter Schokolade gleichsetzen – und manch ein harmloser Schoko-Osterhase schon Ende April in der Mülltonne landet.

Das Schicksal hätte ihm erspart werden können! Zum Einen ist Schokolade nur wegen des weißen Films per se nicht verdorben (sicherheitshalber einfach das Mindesthaltbarkeitsdatum beachten) – zum anderen kann der Film auch aus anderen Gründen entstehen.

Haben Sie Schokolade zum Beispiel aus welchem Grund auch immer geschmolzen und dann unkontrolliert auskühlen lassen? Dann entsteht der weiße Film, da sich instabile Kristallformen gebildet haben. Auch die falsche Lagerung spielt eine erhebliche Rolle dabei, ob die Schokolade belagfrei bleibt, oder eben nicht...

Die richtige Lagerung von Schokolade

Man kann es nicht anders sagen: Schokolade ist eine ganz schön empfindliche Prinzessin. Zu warm – super doof. Zu kalt – auch doof. Ja, auch zu viel Kälte ist verkehrt bei der Lagerung! Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass der Kühlschrank ungeeignet ist als Aufbewahrungsort für Ihre Lieblingssüßigkeit? So ist es aber, denn auf diesem Wege erhält sie ebenfalls den weißen Belag und kann – wenn sie nicht wirklich, wirklich gut verpackt ist, sogar die Gerüche aus dem Kühlschrank aufnehmen. Nicht lecker!

Schokolade hat eine Wohlfühltemperatur – und die liegt bei etwa 18 Grad. Am besten sollte sie trocken, geruchsneutral und auch dunkel gelagert werden – dann bildet sich auch nicht so schnell der besagte, weiße Film.

Und am Ende kann man ja auch einfach auf Nummer sicher gehen – und die Schokolade einfach ratzfatz verputzen. Es soll ja durchaus auch Leute geben, die haben den weißen Film noch nie gesehen... aus Gründen. Und wenn Ihnen dann einfach nicht so sehr danach ist, die Schokolade einfach so pur zu genießen: Es gibt eine Menge Desserts und Tortenkreationen, die geschmolzene Schokolade erfordern – perfekt, um Reste zu verbrauchen.

Unser Tipp: Backen Sie doch einfach mal einen "Death by Chocolate" – das Highlight unter den Schokotorten! Wie es geht, das erfahren Sie im Video:

Schokokuchen
Schokokuchen

ANZEIGE: Sparen Sie Zeit und Nerven und bestellen Sie Ihre Lebensmittel einfach online – myTime.de hat rund um die Uhr für Sie geöffnet!

__________

Mehr Rezepte und Ratgeber rund um Schokolade hält unsere Themenseite für Sie bereit.

Quellen: apotheken.de, chorcri.de, t-online.de

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe