Aktualisiert: 20.10.2020 - 09:08

Aflatoxine? Reis-Fans, aufgepasst: Dieses Produkt besser nicht essen!

Basmati ist eine überaus leckere Reissorte – doch aktuell sollte man als Verbraucher besonders aufpassen: Es gibt einen Rückruf.

Foto: iStock.com/Karisssa

Basmati ist eine überaus leckere Reissorte – doch aktuell sollte man als Verbraucher besonders aufpassen: Es gibt einen Rückruf.

Lebensmittelrückruf! Gerade hat Grell Naturkost verkündet, drei Chargen an Basmati-Reis zurückrufen zu müssen. Was genau dahinter steckt.

Neben Kartoffeln und Pasta ist hierzulande wohl Reis eine der beliebtesten Beilagen. Reis passt nicht nur zu deftigen Fleischgerichten, sondern auch zur asiatischen Küche. Wenn auch Sie ohne das leckere Getreide nicht leben können, müssen Sie einmal mehr besondere Aufmerksamkeit an den Tag legen, wenn Sie im Supermarkt Ihre Auswahl treffen. Die Grell Naturkost GmbH hat einen Rückruf für Basmati-Reis veröffentlicht.

Rückruf: Basmatireis von Grell Naturkost betroffen

Der Hersteller informiert die Verbraucher in einem offiziellen Presseschreiben. In diesem informiert er darüber, dass gleich drei Chargen an Basmati-Reis zurückgerufen werden müssen, da eine Belastung mit Aflatoxinen vorläge. Dabei handelt es sich übrigens um ein Stoffwechselprodukt von Schimmelpilzen, die selbstverständlich wegen möglicher gesundheitlicher Beschwerden nicht verzehrt werden sollten.

Um dieses Produkt handelt es sich explizit:

  • Grell Naturkost "Basmati Reis, braun"
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.11.2021
  • Lotnummern: 901584, 901665 sowie 901722

Die Informationen über das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Lotnummern finden Sie auf der Rückseite der Produktverpackung. Andere Chargen seien – so der Hersteller – einwandfrei und in gewohnter Qualität verfügbar.

Wenn Sie Reis mit oben genannten Merkmalen erworben haben, können Sie diesen in die Verkaufsstätte zurückbringen und bekommen den Preis erstattet. Des Weiteren entschuldigt sich Grell Naturkost für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

_________________________________

Aflatoxine sind ein Stoffwechselprodukt von Schimmelpilzen, dessen Verzehr schwere Vergiftungen nach sich ziehen kann. Aus Versehen Schimmel gegessen? Was Sie jetzt machen sollten!

Neue Woche, neuer Rückruf. In der vergangenen Woche waren besonders viele Produkte betroffen. Schauen Sie mal:

Alle News und Informationen rund um Lebensmittelrückrufe haben wir auf unserer Themenseite für Sie gesammelt. Auch unser Ratgeber Recht informiert Sie gern umfassend über Ihre Belange als Verbraucher.

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe