05.10.2020 - 11:18

Bakterienbefall! Achtung! Edeka muss beliebten Salat-Mix zurückrufen

Verbraucher, aufgepasst! Derzeit wird bei Edeka und Marktkauf ein beliebter Salat-Mix zurückgerufen. Alle Details.

Foto: iStock.com/ideeone

Verbraucher, aufgepasst! Derzeit wird bei Edeka und Marktkauf ein beliebter Salat-Mix zurückgerufen. Alle Details.

Obwohl bei der Lebensmittelproduktion größte Sorgfalt herrscht, kann manchmal etwas schief gehen. So aktuell bei Edeka und Marktkauf: ein beliebter Salat-Mix muss zurückgerufen werden – aus einem ganz schön ekligen Grund...

So ein fertiger Salat-Mix ist schon ganz schön praktisch. Wer nicht für viele Leute Salat zubereitet, bekommt mit den bereits gerupfte, gewaschenen Blättern eine überschaubare Portion, die in einem Gericht verbraucht werden kann. Landen diese Salatbeutel auch hier und da mal in Ihrem Einkaufskorb? Dann ist jetzt Vorsicht geboten: Marktkauf und Edeka haben einen Rückruf für Salat herausgegeben. Bei uns erfahren Sie alle Informationen.

Rückruf: Edeka und Marktkauf rufen Salat-Mix zurück

Die GARTENFRISCH Jung GmbH hat in einer Pressemitteilung über den Rückruf eines beliebten Salat-Mix' informiert. Demnach wurden bei einer Probe STEC-Bakterien (Shigatoxin bildende E.Coli) nachgewiesen. Bei Verzehr kann das zu allerlei gesundheitlichen Problemen führen, etwa Magen-Darm-Verstimmungen und auch Fieber.

Folgendes Produkt ist betroffen:

  • "Gut&Günstig Salatmischung Blattsalat Mix", 150 g
  • Mindesthaltbarkeitsdatum 05.10.2020
  • verkauft bei Marktkauf und EDEKA in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeboten.

Kunden, die den Salat-Mix mit oben genannten Merkmalen erworben haben, können das Produkt in der Einkaufsstätte zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des entsprechenden Kassenbons erstattet.

Verbraucher mit Rückfragen können sich an den Kundenservice der Firma GARTENFRISCH Jung GmbH wenden. Diesen erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Telefonnummer: 06298 / 3680 – 0

Email: kundenservice@gartenfrisch.de

Übrigens: Wussten Sie, dass E. coli Bakterien oft schuld an Blasenentzündungen sind? Wir verraten Ihnen mehr dazu.

_______________

Eine neue Woche – und schon ist der erste Lebensmittelrückruf eingetrudelt. In der vergangenen Woche wurden folgende Produkte zurückgerufen:

Eine umfassende Sammlung aller aktuellen Lebensmittel-Rückrufe finden Sie in unserer Übersicht. Und weitere Tipps gibt's auch im Ratgeber Recht auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe