Aktualisiert: 30.09.2020 - 17:29

Hätten Sie's gewusst? Woher kommen eigentlich ... Nudeln?

Pasta ist toll – doch wem verdanken wir diese Erfindung eigentlich?

Foto: iStock.com/ilbusca

Pasta ist toll – doch wem verdanken wir diese Erfindung eigentlich?

Pasta gehört für viele Menschen zu den absoluten Leibspeisen. Und wer an die Teigwaren denkt, denkt für gewöhnlich zuerst auch an Bella Italia. Doch: Kommen Nudeln tatsächlich aus Italien? Oder wer hat sie nun genau erfunden? Wir haben uns auf die Suche nach einer Antwort gemacht.

Leckere Pasta und Italien sind für viele Menschen zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verknüpft sind. Das bedeutet allerdings längst nicht, dass die Italiener die Teigwaren auch erfunden haben. Woher kommen sie nun eigentlich, die Nudeln? Eine Frage, die sich nicht ganz so einfach beantworten ist. Wir stellen Ihnen heute die geläufigsten Mythen vor.

Die Geschichte der Nudeln: Was hat Marco Polo damit zu tun?

Marco Polo – dieser Name steht für so vieles! Gemeint sein kann eine Kleidungsmarke und auch ein Kinderspiel im Wasser – vor allem aber handelt es sich um einen venezianischen Händler, der im 13. bzw. 14 Jahrhundert fleißig in der Welt unterwegs war. Es gibt diesen Mythos, dass es Marco Polo war, der von einer Reise aus China nach Italien zurückkehrte und eine Menge Nudeln dabei hatte. Diese hatte er in China angeblich gegessen und für großartig befunden – und ja, dann mit nach Europa gebracht, von wo aus sich die Teigwaren ausbreiteten.

Auf wirkliche Begeisterung stieß das Ganze aber angeblich nicht, da die Pasta anscheinend schon in Italien erfunden wurde, als Polo auf Reisen war – wenn die Speise auch noch recht unbekannt war. Dabei gibt es auch Theorien und Mythen, die noch weiter in der Zeit zurückreisen, als die Geschichte rund um Marco Polo...

Haben die Araber Pasta erfunden?

Na, das sind doch Verhältnisse, die wir noch gar nicht in Betracht gezogen haben. Es gibt nämlich eine alte Legende, die den Arabern die Erfindung der Nudel zuschreiben. Die Araber haben im Jahr 827 Sizilien besetzt und sollen dabei den Mitbewohnern Pasta nähergebracht haben. Darüber hinaus sollen sie auch über Wissen verfügt haben, wie man frische Teigwaren trocknen kann – was maßgeblich die Lage rund um Transport und Lagerung verbessert haben soll. Interessante Theorie...

Dieser Fund schafft Klarheit: Die Chinesen waren's!

Ein bahnbrechener Fund aus dem Jahr 2005 scheint dann endgültig Klarheit in die Frage gebracht zu haben, wer nun die Nudeln erfunden hat. Der Geologe Houyuan Lu beschäftigte sich mal wieder mit einer jungsteinzeitlichen Ausgrabungsstätte im westchinesischen Lajia –und fand dabei Erstaunliches. In einem im Erdreich versteckten Tontopf fand der Geologe etwas, was sehr deutlich an ein Nudel-Nest erinnert. Es wurden Fotos geschossen – doch dann zerfiel der Fund auch schon zu Staub. Was davon übrig blieb, wurde ausführlich analysiert – und letzten Endes tatsächlich als Pasta-Fossil ausgemacht.

Es ist also bewiesen: Die Pasta stammt ursprünglich aus China – und es gibt natürlich auch unzählige asiatische Rezepte mit Nudeln. Was wir aber auch nicht vergessen dürfen: Wann auch immer die Italiener mit der Pasta-Produktion angefangen haben – die Italiener sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass Nudeln heute auf der ganzen Welt beliebt und bekannt sind.

So, haben Sie nun auch Lust auf Pasta bekommen? Dann klicken Sie sich doch mal durch die Galerie. Wir haben viele Rezepte aus Italien für Sie zusammengestellt:

Viele weitere Ratgeber und Rezepte rund um Nudelgerichte sowie zu Spaghetti im Speziellen finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Und wenn Sie nun brennend interessiert, Woher eigentlich Hackfleisch oder auch der klassische Bagel kommt, erfahren Sie bei uns die Antwort.

ANZEIGE: Sparen Sie Zeit und Nerven und bestellen Sie Ihre Lebensmittel einfach online – myTime.de hat rund um die Uhr für Sie geöffnet!

__________

Quellen:

  • spiegel.de
  • geo.de
  • wikipedia.de
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe