02.07.2020 - 08:21

Verbraucher, aufgepasst! Nach Listerien im Käse: Hersteller weitet Rückruf auf Butter aus

Achtung! Diese Butter sollten Sie derzeit besser nicht essen. Listerien-Gefahr!

Foto: iStock.com/tashka2000

Achtung! Diese Butter sollten Sie derzeit besser nicht essen. Listerien-Gefahr!

Erst vergangene Woche rief ein österreichischer Käse-Hersteller einen Schnittkäse zurück. Nun wurde der Rückruf ausgeweitet – auch auf Butter.

Da scheint aktuell der Wurm drin zu sein: Nachdem der österreichische Hersteller, die "Sennereigenossenschaft Hatzenstädt" erst Anfang vergangener Woche einen Schnittkäse zurückrief, kommt nun ein weiteres Produkt dazu: Butter. Welches Butter genau vom Rückruf genau betroffen ist...

Vorsicht! Österreichische Butter wird zurückgerufen

Achtung, Gesundheitsgefahr: Wie man einer aktuelle Pressemitteilung entnehmen kann, ruft die "Sennereigenossenschaft Hatzenstädt" nun auch eine sogenannte Sennereibutter zurück, da in ihr eine Verunreinigung mit Listerien der Art Listeria monocytogenes festgestellt wurde. Die Butter sei nicht zum Verzehr geeignet, da die nachgeweisenen Bakterien zu Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen und Fieber führen könnten.

Folgendes Produkte sind vom Rückruf betroffen:

  • "Sennereibutter" des Herstellers "Sennereigenossenschaft Hatzenstädt"
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.06.2020 bis 12.07.2020

Besagte Butter wurde in Österreich verkauft – aber vermutlich auch über die Grenzen hinweg nach Deutschland. Wenn Sie diese besondere Butter also erworben haben, sehen Sie vom Verzehr ab. Der Hersteller gibt an, dass betroffene Kunden die Butter in der Käserei selbst zurückgeben können und den Kaufpreis auch ohne Vorlage eines Kassenbons erstattet bekommen. Des Weiteren weist der Hersteller in der Pressemitteilung darauf hin, dass die Warnung nicht besagt, dass die Gefährung durch das Unternehmen selbst verursacht wurde.

Sie haben die Butter erworben und haben nun Fragen? Wenden Sie sich an diese Kontaktdaten:

Adresse: Sennereigenossenschaft Hatzenstädt Grenzing 22, 6346 Niederndorferberg

Telefonnummer: 0043 (0)676 3114690

Email: hollaus@hatzenstaedt.at

________________

Vor rund einer Woche erst wurde ein Schnittkäse des Unternehmens zurückgerufen – ebenfalls wegen Listerien. Hier lesen Sie alles, was Sie über Symptome und Behandlung von Listerien wissen sollten.

Listerien: Woher sie kommen, warum sie gefährlich sind
Listerien: Woher sie kommen, warum sie gefährlich sind

Weitere Ratgeber über Ihre Rechte als Verbraucher können Sie auf unserer Themenseite Ratgeber Recht nachlesen. Weitere Lebensmittelrückrufe gibt's hier.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen