30.06.2020 - 12:22

Lebensmittelrückruf Vorsicht: Diese Mandeln sollten Sie nicht essen

Bei der Wahl Ihrer Snacks ist aktuell Vorsicht geboten, denn: Derzeit werden Mandeln von Netto zurückgerufen.

Foto: iStock/fcafotodigital

Bei der Wahl Ihrer Snacks ist aktuell Vorsicht geboten, denn: Derzeit werden Mandeln von Netto zurückgerufen.

Aufgrund einer möglichen Gesundheitsgefahr ruft ein Hersteller aktuell Mandeln zurück, die beim Netto Marken-Discount in einigen Bundesländern verkauft werden.

Immer wieder werden Nüsse als gesunder Snack für Zwischendurch empfohlen – und gerade Mandeln erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sorgenloses Zugreifen wird derzeit allerdings nicht empfohlen, denn: Aktuell gibt es einen Rückruf für Mandeln, die beim Netto Marken-Discount vertrieben werden.

Lebensmittelrückruf: Mandeln von Netto betroffen

Hersteller August Töpfer & Co. hat in einer offiziellen Pressemitteilung den Rückruf für Mandeln herausgegeben. Offenbar kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packung bestimmter Mandeln des Herstellers salmonellen-belastete Mandelkerne befinden. Bei Verzehr drohen diverse gesundheitliche Beinträchtigungen, weshalb die Mandeln besser nicht gegessen werden sollten.

Folgender Artikel wird zurückgerufen:

  • August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG, "Clarky's – Mandeln ganz naturbelassen", 200 g Packung
  • Mindeshaltbarkeitsdatum 05.10.2020
  • Losnummer L 41766
  • verkauft in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Eine Salmonellen-Erkrankungkommt mit verschiedenen Symptomen daher – dazu zählen Bauchschmerzen, Durchfall und gelegentlich auch Erbrechen und leichtes Fieber. Meist klingen die Beschwerden nach einigen Tagen von allein wieder ab. Vor allem Säuglinge, kleine Kinder, Senioren oder auch Menschen mit einem bereits geschwächtem Immunsystem könnten allerdings auch schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.

Salmonellen! Das sind die wichtigsten Symptome

Salmonellen! Das sind die wichtigsten Symptome

Beschreibung anzeigen

Mittlerweile wurde das Produkt aus dem Verkauf genommen. Sollten Sie die Mandeln allerdings bereits erworben haben, dann können Sie diese in der Verkaufsstätte auch ohne Vorlage eines Kassenbons zurückgeben und der Kaufpreis wird erstattet.

Sollten Verbraucher Fragen haben, steht der Netto-Kundenservice via Hotline für Sie bereit. Sie erreichen ihn Montag bis Samstag von 06 Uhr bis 22:30 Uhr unter der Nummer: 0800 200 0015.

______________

Neue Woche – neuer Lebensmittelrückruf. Erst letzte Woche wurden Pralinen zurückgerufen – außerdem auch Hundesnacks von Edeka – ebenfalls wegen Salmonellen-Gefahr. Außerdem sollten Sie auch bei dieser Handcreme von Norma Vorsicht an den Tag legen.

Mehr Nachrichten und Ratgeber rund um Lebensmittelrückrufe finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen