22.06.2020 - 12:51

Lebensmittel-Rückruf Unbedingt aufpassen: Die Flaschen dieser beliebten Cola könnten bersten

Vorsicht: Beliebte Cola wird zurückgerufen.

Foto: iStock.com/Lemon_tm

Vorsicht: Beliebte Cola wird zurückgerufen.

Manchmal kann selbst trotz großer Sicherheitsvorkehrungen etwas schief laufen – auch bei der Lebensmittel-Produktion. So gerade auch geschehen bei einer beliebten Cola, die nun zurückgerufen wird.

Was gibt es an heißen Tagen Besseres, als eine eiskalte Erfrischung – etwa in Form einer leckeren Cola? Wer sich auch gerne mal einen Softdrink gönnt, sollte derzeit ganz genau hinschauen, da die Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH einen Rückruf für "afri Cola" herausgegeben hat.

Vorsicht! "afri Cola" wird zurückgerufen

Die Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH hat eine offizielle Presseinformation herausgegeben und darin den Warenrückruf für "afri Cola" mitgeteilt. Die Flaschenhersteller weisen demnach darauf hin, dass die Glasflaschen bei bestimmten Mindeshaltbarkeitsdaten eine Instabilität aufweisen, die zur Bildung von Rissen führen und schlimmstenfalls die Flaschen zum Bersten bringen könnte. Dabei könnte es entsprechend zu Verletzungen kommen.

Deshalb wird das Getränk vorsorglich zurückgerufen. Betroffen sind Artikel mit folgenden Merkmalen:

  • "afri Cola 10 mg Coffein" sowie "afri Cola ohne Zucker", 1 Liter-Flasche
  • Mindesthaltbarkeitsdaten: 12.03.2021, 13.03.2021, 16.03.2021, 17.03.2021 sowie 08.06.2021 und 09.06.2021

Die Mindesthaltbarkeitsdaten finden Sie auf dem Etikett am Flaschenhals. Abgesehen von der Berstgefahr ist das Getränk selbst einwandfrei.

Der Hersteller bittet jene Kunden, die Produkte mit oben genannten Merkmalen erworben haben, die Flaschen zum Schutz vor Splittern in ein Tuch einzuschlagen, zu öffnen, zu entleeren und dann im Markt zurückzugeben. Dort wird der Kaufpreis auch ohne Vorlage eines Kassenbons zurückerstattet.

Verbraucher, die weitere Fragen haben, können sich an folgende Kontaktdaten wenden:

Telefonnummer: 06841-105-1500 (Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr)

E-Mail-Adresse: info@nvf-marken.de

________________

Rückrufe können aus unterschiedlichsten Gründen vorkommen. Manchmal können Glasflaschen bersten, manchmal befinden sich Fremdkörper im Produkt. Mehr dazu im Video:

Kunststoffteilchen in Lebensmitteln

Kunststoffteilchen in Lebensmitteln

Beschreibung anzeigen

Der Rückruf von Lebensmitteln und anderen Produkten kommt immer wieder vor. Zuletzt wurden mehrere Gelee-Süßigkeiten sowie eine beliebte Marmelade zurückgerufen. Darüber hinaus wurde eine Garten-Lichterkette wegen Stromschlaggefahr aus dem Verkauf genommen.

Mehr Nachrichten und Ratgeber rund um Lebensmittelrückrufe finden Sie übrigens auf der Themenseite. Weiteres über Ihre Rechte als Verbraucher gibt's auf unserer Themenseite Ratgeber Recht.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen