Aktualisiert: 07.06.2020 - 15:06

Lecker vegetarisch! Fruchtiges Erdbeer-Pfirsich-Süppchen

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Mit Sicherheit haben Sie so eine fruchtige Suppe noch nie probiert! Dann wird es höchste Zeit...Ran an den Herd!

Foto: StockFood / Jalag / Neubauer, Mathias

Mit Sicherheit haben Sie so eine fruchtige Suppe noch nie probiert! Dann wird es höchste Zeit...Ran an den Herd!

Im Frühling und Sommer kommen immer mehr frische und fruchtige Zutaten in unsere Kochtöpfe. So auch leckere Erdbeeren und Pfirsiche. Probieren Sie diese außergewöhnliche Suppe!

Zutaten für 4 Personen:

  • Für die Mousse:
  • 3 1/2 Blatt Gelatine
  • 2 Stängel Basilikum
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • 4 EL Mandelcreme, natur
  • 350 ml Sahne
  • Für das Erdbeersüppchen:
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Pfirsich
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Orange, Saft
  • Außerdem:
  • 1 kleiner Pfirsich
  • 250 g kleine Erdbeeren
  • frisches Basilikum

Pro Portion etwa:

  • 554 kcal
  • 40 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate
  • 14 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 4 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für die Mousse die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Das Basilikum waschen, fein hacken und mit 3-4 EL Sahne im Mixer oder Blitzhacker fein pürieren. Bei Bedarf durch ein feines Sieb streichen.
  2. Eier und Eigelb mit Zucker in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad cremig schlagen, dann Mandelcreme und Basilikumpüree einrühren. Von der Hitze nehmen und etwas kalt rühren.
  3. 2-3 EL Sahne in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die restliche Sahne steif schlagen. Die Gelatine in die Eier-Masse rühren und dann die Sahne vorsichtig unterheben. In einem flachen Gefäß zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Für das Süppchen die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Pfirsich mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit den Erdbeeren in einen Mixer geben. Puderzucker und Orangensaft ergänzen und alles fein pürieren. Ebenfalls für ca. 1 Stunde einkühlen.
  5. Den kleinen Pfirsich waschen, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln.
  6. Zum Servieren die Suppe in tiefe Teller oder Schüsseln geben. Die Mousse aus dem Kühlschrank nehmen, kleine Nocken abstechen und darauf verteilen. Erdbeeren und Pfirsichspalten dekorativ darauf auslegen und das Süppchen mit Basilikum garniert servieren.

Unter den sommerlichen Gerichten ist das fruchtige Erdbeer-Pfirsich-Süppchen mit frischen Früchten ein echtes Highlight. Auch unsere italienische Frühlings-Minestrone mit Pancetta oder die cremige Süßkartoffel-Kokos-Süppchen sind leckere Varianten für warme Tage.

Suppen können auch sehr erfrischend Hitze wirken. In unserer Bildergalerie finden Sie weitere Sommersuppen:

Weitere, leckere und erfrischende Suppen, die dazu noch vegetarisch sind, finden Sie auf unseren Themenseiten.

Kochen & Backen

Kochen & Backen

Die besten Videos rund um die Themen Kochen, Backen und Rezepte.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe