Deftig & lecker! Knusprige Hähnchenfilets mit Zucchini-Avocado-Püree

Bewerten Sie das Rezept
Unsere Empfehlung: Garnieren Sie das Filet mit etwas Zitrone!

Foto: Stockfood/ Matthias Liebich

Unsere Empfehlung: Garnieren Sie das Filet mit etwas Zitrone!

Wieder mal Lust auf etwas Deftiges? Diese Kombination aus Avocado, Zucchini und Hähnchen kann sich sehen und schmecken lassen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 600 g Zucchini
  • 2 EL Butter
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 200 g)
  • 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 reife Avocado
  • Chilipulver
  • Bio-Zitronenzesten und Petersilie zum Garnieren

Pro Portion etwa:

  • 595 kcal
  • 29 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 57 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und auf der Haushaltsreibe fein raspeln. 1 Zwiebel schälen und dazuraspeln. Mit Ei und Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Kartoffelteig darin esslöffelweise kleine goldbraune Puffer braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.
  2. Zucchini inzwischen waschen, putzen und würfeln. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Zucchini kurz mit andünsten. 2 EL Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
  3. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils waagerecht durchschneiden.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleischscheiben darin von beiden Seiten je ca. 3 Minuten kross braten, zum Schluss mit Zitronenschale würzen.
  5. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Wasser von den Zucchini eventuell abgießen. Zucchini leicht pürieren. Avocadomus unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Filets mit Mini-Puffern und Zucchini-Püree anrichten. Mit Zitronenzesten und Petersilie garnieren.

Lust auf Huhn? Dann schauen Sie doch mal in der Bildergalerie vorbei:

Und noch eine Idee: betrunkenes Huhn! Wie es geht, zeigen wir Ihnen im Video:

Betrunkenes Huhn
Betrunkenes Huhn

Probieren Sie unbedingt auch die Thailändisches Hähnchen vom Grill ! Wie man Zauberhafte Miniquiches mit Hähnchen und Spargel zubereiten kann, erfahren Sie hier.

Mehr zu Avocados finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen