Das Original aus den USA Deftiges Sandwich mit Hackbällchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Dieses Gericht ist einfach unwiderstehlich: Unser Sandwich mit Hackbällchen ist zwar ordentlich deftig, aber auch super lecker.

Foto: StockFood / Georgiadis, Theodosis

Dieses Gericht ist einfach unwiderstehlich: Unser Sandwich mit Hackbällchen ist zwar ordentlich deftig, aber auch super lecker.

Dieses Gericht gehört zur typisch amerikanischen Küche: unser Sandwich mit Hackbällchen. Mit herrlichem Cheddar-Käse und Chili schmeckt es einfach unverwechselbar gut!

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL getrocknete Kräuter, z. B. Oregano, Thymian
  • 2 - 3 EL Weißbrotbrösel
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Chilipulver
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 4 Baguettebrötchen
  • 4 EL Ketchup
  • 8 Scheiben Käse, z. B. Cheddar

Pro Portion etwa:

  • 668 kcal
  • 37 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 20 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit den getrockneten Kräutern, 2 EL Bröseln und dem Ei zufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Chilipulver würzen und zu einem formbaren Fleischteig vermengen. Bei Bedarf noch etwas Brösel einarbeiten.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Masse abschmecken und daraus ca. 20 Bällchen formen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Hackbällchen darin unter Wenden in ca. 6-8 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Die Tomaten waschen, halbieren, von Stielansatz und Kernen befreien und klein würfeln. In einer Pfanne das übrige Öl erhitzen, die Tomaten darin kurz anschwitzen, salzen und pfeffern.
  4. Die Baguettebrötchen waagerecht halbieren und die unteren Hälften mit Ketchup bestreichen. Die gewürfelten Tomaten und die Hackbällchen darauf verteilen und mit je 2 Scheiben Käse belegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, die oberen Brötchenhälften danebenlegen und alles im Ofen kurz überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Die Deckel auflegen und die Sandwiches servieren.

Unser Sandwich mit Häckbällchen ist ein leckeres Gericht, wenn Sie mal wieder deftig essen möchten. Probieren Sie auch mal eine etwas leichtere Variante, unsere Low-Carb-Zucchini-Hackbällchen mit Salat. Und auch das Tandoori-Hackbällchen im Fladenbrot ist eine besonders schmackhafte Variation.

Hackfleisch ist ein internationaler Hit. In unserer Bildergalerie finden Sie Rezepte, mit denen Sie sich Hack-Freunde einmal rund um den Globus schlemmen können:

Wer immer noch nicht genug von Hackfleisch hat, sollte sich unser Video ansehen. Dort zeigen wir Ihnen, wie Sie Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensoße zubereiten:

Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce

Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce

Beschreibung anzeigen

Alles zum Thema Hackfleisch und leckere Sandwich-Rezepte gibt es auf unseren Themenseiten zu entdecken.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen