12.02.2020

Lebensmittelwarnung Vorsicht Kunststoffteilchen: Lidl ruft geriebenen Käse zurück

Vorsicht: Lidl ruft geriebenen Käse zurück.

Foto: iStock, imago images [M]

Vorsicht: Lidl ruft geriebenen Käse zurück.

Vorsicht: Derzeit ruft Lidl geriebenen Käse zurück. Der Verzehr könnte eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, da womöglich Fremdkörper in der Verpackung enthalten sind.

Sie sind ein waschechter Fan von leckeren Aufläufen und selbst gemachter Pizza? Dann sollten Sie jetzt ganz genau aufpassen, denn:Der Discounter Lidl hat einen Rückruf für einen beliebten, geriebenen Käse herausgegeben.

Lebensmittelrückruf bei Lidl: Geriebener Käse betroffen

Lidl ruft aktuell geriebenen Käse der Marke "Milbona" zurück, da unglücklicherweise nicht ausgeschlossen werden könne, dass sich in einzelnen Packungen Kunststofffremdkörper befinden. Diese könnten bei Verzehr zu verschiedenen Verletzungen des Mund- und Rachenraums sowie zu inneren Verletzungen führen. Vom Verzehr wird also ausdrücklich abgeraten.

Folgende Artikel sind vom Rückruf betroffen:

  • "Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift", 250 g Packung
  • Hersteller: Delicateur
  • Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2020
  • Identitätskennzeichen NL Z 0507 i EG
  • Losnummer 893839538051060191224

Vom Rückruf betroffene Produkte wurden ausschließlich in den Bundesländern Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen sowie in Rheinland-Pfalz verkauft.

Wenn Sie geriebenen Käse im Haus haben, auf den alle oben genannten Merkmale zurtreffen, dann bringen Sie das Produkt bitte in eine der Lidl-Filialen zurück. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückerstattet. Der Hersteller Delicateur entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Kunststoffteilchen in Lebensmitteln

Kunststoffteilchen in Lebensmitteln

Beschreibung anzeigen

_________________________________

Kommt es Ihnen auch so vor, als häufen sich in letzter Zeit die Rückrufe? Ende des vergangenen Jahres vermeldete das Bundesamt tatsächlich, dass der Rückruf von Lebensmitteln ein Rekordniveau erreicht hat. Erst vor wenigen Tagen rief Traditionsmarke Rügenwalder Mühle eine Wurst zurück, während Aldi Nord einen Rückruf für Kichererbsen herausgab.

Mehr Nachrichten und Ratgeber rund um Lebensmittelrückrufe oder auch zu LIDL im Speziellen finden Sie auf unseren Themenseiten. Anklicken und stets informiert sein!

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen