Feiner Rührkuchen Winterlicher Apfelmus-Zimt-Gugelhupf mit Nüssen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Nach Belieben können Sie dem Rührkuchen noch gehackte Nüsse oder Rosinen zufügen – ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

Nach Belieben können Sie dem Rührkuchen noch gehackte Nüsse oder Rosinen zufügen – ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ein Gugelhupf ganz nach unserem Geschmack. Mit Apfelmus, Zimt und gemahlenen Nüssen schmeckt dieser Rührkuchen einfach himmlisch gut. Noch dazu braucht der Kuchen gerade einmal 20 Minuten Zeit, den Rest erledigt der Ofen.

Zutaten für ca. 18 Stücke:

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • Salz
  • 3 Eier (M)
  • 360 g Apfelmus (ohne Zucker)
  • 200 g saure Sahne
  • 300 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1.5 TL Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • Für die Form:
  • etwas gemahlene Haselnüsse
  • Zum Verzieren:
  • 30 g Apfelchips
  • 1 EL Haselnusskrokant

Pro Portion etwa:

  • 325 kcal
  • 17 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 60 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Apfelmus und saure Sahne unterrühren. Mehl, Nüsse, 1 TL Zimt und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig in eine gefettete, mit gemahlenen Haselnüssen ausgestreute Gugelhupfform (ca. 2,5 Liter) füllen und glatt streichen.
  2. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
  3. Puderzucker mit 1 / 2 TL Zimt sieben. Mit Milch zu einem glatten Guss verrühren. Guss auf dem Kuchen verteilen. Mit Apfelchips verzieren und mit Krokant bestreuen. Guss trocknen lassen.

Auf einem gut sortierten Kuchenbuffet gehört Gugelhupf einfach dazu und natürlich darf dieser Apfelmus-Zimt-Gugelhupf mit Nüssen auf keinen Fall fehlen. Wie wäre es außerdem mit diesem einfachen Eierlikör-Gugelhupf oder unserem Gugelhupf mit Erdbeeren und Karamell?

Fans von Apfelkuchen aufgepasst! In unserer Bildergalerie gibt es die besten Rezepte für die fruchtige Leckerei :

In unserem Video verraten wir Ihnen, wie Sie einen originellen Schwarzwälder Poke Gugelhupf zubereiten können:

Schwarzwälder Poke Gugelhopf

Schwarzwälder Poke Gugelhopf

Beschreibung anzeigen

Noch mehr Rezepte für schnelle Kuchen sowie alles rund ums Thema Apfel finden Sie auf unseren ausführlichen Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen