Aktualisiert: 03.12.2020 - 12:48

Mit Liebe gemacht Öfter mal 'was Neues: Essbare Weihnachtsdeko

Essbare Weihnachstdekoration ist etwas ganz Besonderes und mit leckeren, selbstgemachten Weihnachtsgeschenken geben Sie dem Fest zusätzlich eine ganz persönliche Note.

Foto: iStock (2) Collage BILD der FRAU

Essbare Weihnachstdekoration ist etwas ganz Besonderes und mit leckeren, selbstgemachten Weihnachtsgeschenken geben Sie dem Fest zusätzlich eine ganz persönliche Note.

Statt Lametta, Christbaumkugeln und teurer Geschenke: Setzen Sie dieses Weihnachten mit essbarer Weihnachtsdekoration auf Selbstgemachtes. Hier erhalten Sie die besten Ideen!

An Weihnachten wird geschlemmt! Glühwein, Festtagsbraten und unzählige Plätzchen zum Adventskaffee. Warum setzen Sie dieses Jahr nicht auch bei der Weihnachtsdekoration auf Essbares? Das ist mal was anderes als die standardmäßigen Glaskugeln und Lamettafäden. Hier finden Sie zauberhafte Ideen für essbare Weihnachtsdekoration.

Essbare Weihnachtsdekoration: Schön und lecker

Knusper, knusper,Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?

Lebkuchenhäuser sind nur was für Kinder? Warum eigentlich? Die essbaren Häuser können richtig dekorativ aussehen! Auch Spekulatiushäuser sind eine tolle essbare Weihnachtsdekoration, genauso wie selbstgemachte Plätzchen, getrocknete Orangen und Apfelringe am Weihnachtsbaum. Hier finden Sie leckere Ideen für essbare Weihnachtsdekoration:

  • Lebkuchen- und Spekulatiushäuser: Basteln Sie doch mal wieder Lebkuchen- oder Spekulatiushäser. Dazu können Sie sowohl selbstgemachten Lebkuchen oder Spekulatius verwenden oder einfach Fertigen kaufen. Dazu brauchen Sie außerdem Zuckerguss und Süßigkeiten zum Dekorieren ganz nach Ihrem Belieben. Übrigens: Wenn Sie es nicht ganz so zuckrig-süß wollen eignen sich auch getrocknete Früchte wie Cranberries, Rosinen, Apfelringe oder Ingwerstäbchen super als Dekoration.
  • Plätzchen am Weihnachtsbaum: Hängen Sie (selbst gemachte) Plätzchen wie Zimtsterne, Spekulatius, Butterkekse oder Lebkuchensterne doch einfach mit einem Geschenkband an den Weihnachtsbaum.
  • Orangenscheiben und Apfelringe am Adventskranz und Tannenbaum: Getrocknete Orangenscheiben und Apfelringe sind eine tolle Dekoration für den Adventskranz und den Tannenbaum. Hierfür waschen Sie Orangen und Äpfel und schneiden diese quer in ca. 3 bis 5 mm dünne Scheiben. Tupfen Sie die Orangenscheiben mit Küchenpapier ab. Legen Sie die Fruchtscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Gitterblech und backen sie bei 70 bis 100°C für ca. 2 bis 3 Stunden. Wenden Sie die Fruchtscheiben hin und wieder und lassen Sie den Backofen einen Spalt geöffnet, damit die Feuchtigkeit entwichen kann. Wenn Sie möchten, können Sie die Orangenscheiben und Apfelringe noch zur Hälfte mit Schokoladenkuvertüre versehen.
  • Dekorative Nussschalen und -gläser: Nüsse sind eine tolle essbare Weihnachtsdekoration. Hier reicht es schon, diese in eine dekorative Schale zu legen und mit ein paar Orangen, Mandarinen oder auch getrockneten Orangenscheiben zu ergänzen. Auch in einem hohen Glas machen sich verschiedene Nüsse wie Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse und Esskastanien zusammen mit Tannenzweigen toll, genauso wie in Windlichtern. Hierfür können Sie einige Nüsse in ein durchsichtiges Glas geben und einfach ein Teelicht darauf setzen.
  • Kerzenhalter aus Zimtstangen: Nehmen Sie sich hierfür ein kleines Windlicht aus Glas und reihen Sie mehrere Zimtstangen rund herum auf. Befestigen Sie die Zimtstangen mit einer Kordel oder einem schönen Band. Auch ein Tannenzweig macht sich dazu schön.

Fazit: Mit essbarer Weihnachtsdeko bekommt Weihnachten eine besondere Note

Weihnachtsdekoration kaufen kann jeder. Selbsgemachte Deko ist nicht nur mal etwas anders, sondern etwas ganz Besonderes. Es macht nicht nur Spaß sie selbst zu machen, sondern auch es mit der Familie zu teilen.

__________________

Haben Ihnen diese Ideen für essbare Weihnachtsdeko gefallen? Weitere interessante Artikel der Autorin finden Sie auf Natürlich Nadine. Alle weiteren Ratgeber und Rezepte rund um ein gelungenes Weihnachtsfest finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe