Rezept der Saison Kürbis-Käse-Spätzle mit würzigem Bergkäse

Bewerten Sie das Rezept
Köstliche Kürbis-Spätzle mit geriebenem Bergkäse.

Foto: Naturata

Köstliche Kürbis-Spätzle mit geriebenem Bergkäse.

Spätzle zählen für viele zu den beliebtesten Beilagen. Doch wie wäre es denn, wenn Sie den Klassiker mal entsprechend der Saison zubereiten würden? Dafür gibt es dieses tolle Rezept für Kürbis-Spätzle.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 700 g Hokkaidokürbis
  • 50 g Butter
  • Meersalz, fein
  • Muskat
  • 3 Eier
  • 450 g Spätzlemehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g Bergkäse
  • Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 890 kcal
  • 38 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 91 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 90 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. 400 Gramm von dem Hokkaidokürbis entkernen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und die Kürbiswürfel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Nach etwa 7 Minuten die Kürbiswürfel mit 100 ml Wasser angießen und im geschlossenen Topf für ca. 10 Minuten garen.
  2. Alles etwas abkühlen lassen und mit feinem Meersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit dem Pürierstab aus dem gekochten Kürbis ein feines Püree herstellen.
  3. Kürbispüree, Eier und Spätzlemehl in einer Schüssel zu einem Teig vermengen. Den Spätzleteig so lange schlagen bis er eine zähe Konsistenz hat und Blasen wirft. Vor der Weiterverarbeitung 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spätzleteig portionsweise auf ein feuchtes Spätzlebrett streichen und mit Hilfe einer Palette schmale Streifen ins Kochwasser schaben. Die Spätzle nach ca. 3 Minuten Kochzeit mit einer Schaumkelle abschöpfen und abtropfen lassen.
  5. Den restlichen Kürbis entkernen und auf der Küchenreibe fein raspeln. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und anschließend in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten. Den geraspelten Kürbis hinzufügen und ebenfalls kurz mitdünsten. Spätzle in die Pfanne geben und mit den übrigen Zutaten vermengen. Alles mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  6. Die Spätzle in eine Auflaufform geben, mit Bergkäse bestreuen und für 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens bei 200°C Umluft überbacken.

Siehe auch: Hausmannskost

>> Kürbispommes: Perfekte Beilage für Ihre Diät

>> Kürbisauflauf mit frischem Basilikum

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe