Lecker mit Biskuit Schmandtorte: Sommerliches Rezept mit Pfirsich

Schmandtorte mit Biskuitteig und Pfirsich.

Foto: iStock/ Atide

Schmandtorte mit Biskuitteig und Pfirsich.

Sie haben wenig Zeit und wollen trotzdem eine Torte backen? Da haben wir das perfekte Rezept. Denn diese Schmandtorte ist in unter einer halben Stunde zubereitet. Probieren Sie es aus!

Zutaten für 8 Stück:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 6 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Speisestärke
  • 300 ml Schlagsahne
  • 400 g Schmand
  • 1 Dose Pfirsiche
  • Zimt
  • Puderzucker

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Drei Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker mit einem Päckchen Vanillezucker mischen und unter weiterem Rühren mit dem Handmixer zum Ei rieseln lassen. Die gesamte Masse etwa zwei Minuten aufschlagen.
  2. Mehl in eine weitere Schüssel sieben und mit Stärke und Backpulver vermengen. Diese Menge vorsichtig auf niedrigster Stufe unter das Ei mischen.
  3. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) einfetten, Teig einfüllen und glattstreichen. Springform in den Ofen stellen – am besten im unteren Drittel. 25 Minuten backen lassen.
  4. In der Zwischenzeit kalte Sahne steifschlagen. Restlichen Vanillezucker und den Schmand unterheben. Pfirsiche aus der Dose abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden. Unter die Creme rühren.
  5. Den Kuchen nach der Backzeit aus der Form lösen und auf Backpapier setzen. Aus dem Teig zwei dünnere Scheiben machen. Untere Biskuitscheibe mit der Schmandcreme bestreichen, dann die zweite Teigscheibe auflegen und mit Zimt und Puderzucker bestäuben – fertig.
Seite

Kommentare