Spanische Küche Feuriger Brottopf mit Tomaten und Chorizo aus dem Ofen

Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Bewerten Sie das Rezept
Pikante Chorizo-Salami trifft auf fruchtige Tomaten und vollmundigen Käse ... so lecker!

Foto: StockFood / Gräfe & Unzer Verlag / Neubauer, Mathias

Pikante Chorizo-Salami trifft auf fruchtige Tomaten und vollmundigen Käse ... so lecker!

Die spanische Küche ist für ihre deftigen Gerichte bekannt. Hier ist einfach alles drin, was das Schlemmerherz begehrt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 - 4 Fleischtomaten
  • 100 g Chorizo
  • 70 g geriebener Manchego
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Olivenöl, für die Form
  • 400 g altbackenes Brot, in Scheiben, z. B. Baguette
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 80 g passierte Tomaten
  • 4 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Chilipulver
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 EL Basilikumblätter

Pro Portion etwa:

  • 761 kcal
  • 41 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 45 Min. Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Chorizo häuten und klein würfeln. Manchego und Parmesan in einer Schüssel vermischen.
  2. Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine runde feuerfeste Form mit Öl ausstreichen. Die Hälfte der Brot- und Tomatenscheiben überlappend rosettenartig einschichten und mit der Hälfte der Chorizowürfel bestreuen. Alles mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen und mit Öl beträufeln. Die übrigen Brot- und Tomatenscheiben einschichten, mit den restlichen Chorizowürfeln und dem übrigen Käse bestreuen und mit Öl beträufeln.
  3. Die Milch mit der Sahne und den Eiern verquirlen. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark unterrühren und den Guss mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Den Brotauflauf mit dem Guss übergießen und im Ofen ca. 45 Minuten backen.
  4. Den Brotauflauf herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Die Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Basilikumblätter abbrausen, trocken tupfen und klein schneiden. Den Brottopf mit Chiliringen und Basilikum bestreuen und servieren.

Mehr zu: Auflauf und Hausmannskost

Seite
Geballtes Wissen über die Themen, die Frauen bewegen Von

Kommentare