Genießen wie im Biergarten Bayrischer Wurstsalat: So machen Sie das Original selbst

Bewerten Sie das Rezept
Ob zum Frühstück oder Abendbrot – bayrischer Wurstsalat ist einfach immer ein Genuss.

Foto: iStock/ kabVisio

Ob zum Frühstück oder Abendbrot – bayrischer Wurstsalat ist einfach immer ein Genuss.

Bayrischen Wurstsalat mit Käse gibt es nicht nur im Biergarten – man kann ihn ganz einfach selbst zubereiten. Und das Schöne daran: Er schmeckt wirklich zu jeder Tageszeit.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Fleischwurst
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Gewürzgurken
  • 200 g Emmentaler
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • Gurkenwasser
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 487 kcal
  • 40 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 25 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Wurst in Scheiben schneiden und je nach Durchmesser der Wurst halbieren. Auch die zuvor abgewaschenen Radieschen sowie die Gewürzgurken zu Scheiben verarbeiten – den Emmentaler in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben.
  2. Rote Zwiebel abziehen, Frühlingszwiebeln abwaschen und beides in Ringe schneiden, dann zu den anderen Zutaten hinzufügen.
  3. Senf, Olivenöl und ein wenig Gurkenwasser verrühren, mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und mit den Salatzutaten vermengen.

Wurstsalat ist eine ganz beliebte Zwischenmahlzeit im Süden Deutschlands, wobei sich das Rezept von Region zu Region, von Bundesland zu Bundesland ein wenig unterscheiden kann. Die am häufigsten verwendeten Wurstsorten sind etwa Lyoner, Stadtwurst und auch Regensburger. In diesem bayrischen Wurstsalat wird Fleischwurst verwendet, die Sie aber natürlich ganz nach Ihrem Geschmack auch austauschen können.

Neben Obazda und selbst gemachtem Griebenschmalz ist der Wurstsalat übrigens auch ein echter Klassiker beim Oktoberfest, das sich in jedem Jahr über Scharen an Besuchern freuen darf. Sie würden der Wiesn gern einen Besuch abstatten, aber die Anreise ist zu weit? Dann erfahren Sie hier, wie Sie zu Hause eine Oktoberfest-Party ausrichten können. Die passenden Rezepte finden Sie in der Bildergalerie:

Viele weitereRezepte der klassischen Hausmannkost, raffinierte Salate und schnelle Rezepte, die in maximal 30 Minuten zubereitet sind, finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen