Ganz einfach! Würziger Nudelsalat mit Erbsen & Fleischwurst

Bewertung: 5.0/5
Manchmal sind es die einfachsten Rezepte, die am besten schmecken. So auch beim Nudelsalat.

Foto: iStock/ 8vFanI

Manchmal sind es die einfachsten Rezepte, die am besten schmecken. So auch beim Nudelsalat.

Ein Grillabend ohne Salat wäre nicht vollständig. Heute präsentieren wir Ihnen einen Nudelsalat, der ganz einfach und schnell gemacht ist.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Nudeln (z. B. Hörnchennudeln)
  • 200 g TK-Erbsen
  • 4 Gewürzgurken
  • 300 g Fleischwurst, am Ring
  • 3 EL Salatmayonnaise
  • 200 g saure Sahne
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, gehackt

Pro Portion etwa:

  • 635 kcal
  • 30 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate
  • 28 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf aufkochen und die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. Anschließend abgießen, abschrecken und vollständig auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die gefrorenen Erbsen in 100 ml leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben. Hitze reduzieren und die Erbsen fünf Minuten garen lassen. Dann abgießen und verbliebene Flüssigkeit auffangen.
  3. Fleischwurst in mundgerechte Würfel schneiden, Gewürzgurken grob hacken. Beides gemeinsam mit den Erbsen in eine große Salatschüssel geben. Die mittlerweile kalten Nudeln hinzufügen.
  4. In einem Messbecher das Dressing anrühren. Dafür das Erbsenwasser, Mayonnaise, die saure Sahne und den Senf ordentlich miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken – dann das Ganze mit den Zutaten in der Salatschüssel vermischen – fertig!

Siehe auch: Grillen

Mehr zum Thema Petersilie

Seite

Kommentare