Spargelzeit Herzhafte Spargel-Zucchini-Quiche

Von

Bewerten Sie das Rezept
Diese Spargel-Zucchini-Quiche ist ein besonders cremiges Vergnügen.

Foto: StockFood / Aprelskaya, Mikhal

Diese Spargel-Zucchini-Quiche ist ein besonders cremiges Vergnügen.

Endlich ist es wieder Zeit für frischen und knackigen grünen Spargel. In dieser mediterranen Quiche mit Thymian und Zucchini kommt sein Aroma besonders gut zur Geltung.

Zutaten für 1 Quiche (28 cm) ca. 8 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 160 g Butter
  • Mehl, für die Arbeitsfläche
  • weiche Butter, für die Form
  • Für den Belag:
  • 2 Zucchini
  • 4 Zweige Thymian
  • 200 g grüner Spargel
  • 4 Eier
  • 25 g Stärke
  • 250 ml Sahne
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 TL Zitronenabrieb, unbehandelt
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat, frisch gerieben

Pro Portion etwa:

  • 536 kcal
  • 38 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 15 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 30 Minuten Kühl- und 50 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen, das Eigelb dazu geben und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Sämtliche Zutaten mit dem Messer krümelig hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Einige Scheiben zum Belegen beiseitestellen. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Spargel waschen, am dickeren Stangenende schälen und die Stangen frisch anschneiden.
  4. Die Eier mit Stärke, Sahne, dem Ziegenfrischkäse, dem Parmesan, Zitronenabrieb und gehacktem Thymian verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, die gefettete Form damit auskleiden und dabei einen 3 cm hohen Rand hochziehen. Mit den Zucchinischeiben und dem Spargel belegen. Die Eier-Sahne-Mischung darüber gießen. Mit den beiseitegelegten, halbierten Zucchinischeiben dekorativ belegen. Die Quiche im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Falls sie zu stark bräunt, rechtzeitig mit Alufolie abdecken.

Noch ein tolles Rezept für eine Quiche gefällig? Werfen Sie einen Blick ins Video:

Kartoffel-Quiche

Beschreibung anzeigen

Mehr zum Thema Spargel

Mehr zum Thema Zucchini

Mehr zum Thema Quiche

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen