18.11.2016

GESUND FÜR KÖRPER UND GEIST Couscous-Salat mit Arganöl

Bewertung: 0.0/5
Couscous-Salat ist gerade für diejenigen, die auf die Schnelle essen wollen, aber die Gesundheit nicht aus dem Blick verlieren möchten, der perfekte Snack.

Foto: Schaebens

Couscous-Salat ist gerade für diejenigen, die auf die Schnelle essen wollen, aber die Gesundheit nicht aus dem Blick verlieren möchten, der perfekte Snack.

Man kennt es ja: Die Zeit ist immer zu knapp, aber einfach irgendwas essen ist auch keine Option. Couscous-Salat lässt sich super vorbereiten und ist ein gesunder Snack für Zwischendurch.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 ml Tomatenfond (500g frische Tomaten im Mixer mit Salz, Pfeffer und Zucker pürieren und durch ein Sieb schütten)
  • 50 ml Tomatensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Couscous mittlere Körnung
  • 2 Zweige Zitronenthymian
  • Abrieb und Saft von zwei Limetten
  • Eine Prise Salz
  • Kreuzkümmel
  • 1 EL frisch geschnittene glatte Petersilie
  • Arganöl

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Den Fond und Saft von den Tomaten mit etwas Olivenöl versetzen und in einem Topf erhitzen. Couscous und die Kräuterzweige hinzufügen. Den Topf vom Herd nehmen und abdecken. Den Couscous bis zur gewünschten Garstufe ziehen lassen. Mit Arganöl, dem Saft und dem Abrieb von den Limetten, Salz und etwas Kreuzkümmel abschmecken. Zum Schluss die Petersilie zugeben.

Rezepte entwickelt von Thomas Martin in Kooperation mit Schaebens.

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden