VEGAN UND WÜRZIG Nussiger Karottendipp mit Ingwer, Koriander und Pinienkernen

Bewerten Sie das Rezept
Karotten sind ein fantastischer Dip, denn sie bringen viel Süße mit, die hervorragend zu orientalischen Gewürzen passt.

Foto: Schaebens

Karotten sind ein fantastischer Dip, denn sie bringen viel Süße mit, die hervorragend zu orientalischen Gewürzen passt.

Wenn die Süße von Karotten auf die nussige Note von Pinienkernen trifft und abgerundet wird von der Säure einer Limette, bekommen Sie einen aufregenden Dipp.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Karotten geschält
  • 10 ml Olivenöl
  • 2 Blatt frischer Lorbeer
  • Kardamon
  • Kreuzkümmel
  • 20g Pinienkerne geröstet und gehackt
  • 10g Ingwer
  • 1 Limette
  • 1 EL feingeschnittener Koriander
  • Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

Karotten schälen, und mit Lorbeerblatt in Salzwasser kochen. Abschütten, auskühlen und mit einem Messer fein hacken. 1/3 der Masse mit Olivenöl, Kardamom, Kreuzkümmel, etwas frischem Ingwer und Limonensaft im Küchenmixer pürieren Pinienkerne unter die Masse heben. Alles mit den restlichen gewolften Karotten mischen. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup nachschmecken. Mit frisch geschnittenem Koriander abschmecken.

Rezepte entwickelt von Thomas Martin in Kooperation mit Schaebens.

Mehr: Büro-Alltag: So kommen Sie lecker und gesund durch den Tag

Tipps zum Pflanzen und Anwenden von Kräutern sowie tolle Rezeptideen finden Sie auch auf unserer umfangreichen Kräuter-Themenseite

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen