GRÜNKOHLIDEEN Kreativer Grünkohlsalat mit Avocado

Bewertung:
Wie wär's zur Abwechslung mal mit einem Grünkohlsalat?

Foto: StockFood / Gus Cantavero Photography

Wie wär's zur Abwechslung mal mit einem Grünkohlsalat?

Grünkohl mal anders: Mit frischem Gemüse, Rotkohl und einem frischen Dressing beweist er einmal mehr seine Vielseitigkeit. Die Avocado sorgt für einen zusätzlichen Eiweißkick.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g junger Grünkohl
  • Salz
  • 1 Möhre
  • 1 rote Paprikaschote
  • 250 g Rotkohl
  • 1 TL Hanfsamen
  • 1/2 TL Sesam
  • 2 AvocadosFür das Dressing:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

Pro Portion etwa:

  • 278 kcal
  • 18 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (inkl. Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Salat den Grünkohl putzen. Dabei auch dicke Blattadern entfernen. Den Kohl waschen, trocken schütteln, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Möhre schälen und fein raspeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln.
  3. Den Rotkohl waschen und hacken.
  4. Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen und pressen. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle vorbereiteten Zutaten für den Salat mit den Hanfsamen, dem Sesam und dem Dressing vermengen.
  5. Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch im Ganzen aus den Schalen heben und in Spalten schneiden. Den Salat in der Mitte des Tellers und die Avocadospalten sternförmig um den Salat arrangieren.

Hier finden Sie weitere Tipps, Rezepte und Ideen für Avocados: Avocado: Das alles kann die grüne Frucht

Mehr Hauptgerichte mit weniger als 300 Kalorien

---

Mehr zum Thema Grünkohl

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden