VEGANER SHAKE Keks-Shake – schokoladig lecker und auch noch gesund

Bewerten Sie das Rezept
Dieser Shake schmeckt nach Keksen – unglaublich, dass er auch noch voller Eiweiß steckt.

Foto: Narayana Verlag

Dieser Shake schmeckt nach Keksen – unglaublich, dass er auch noch voller Eiweiß steckt.

So ein cremiger Shake ist etwas sehr Feines. Ironman-Gewinner Brendan Brazier hat uns sein Rezept für den schokoladigen Powerdrink verraten.

Zutaten für 1 Shake:

  • 2 EL rohe Cashewkerne
  • 2 EL vegane dunkle Schokoladenchips
  • 1 EL Kakaonibs
  • 1 EL rohes Cashewmus
  • 1 EL Medjool-Datteln, entsteint und gehackt
  • 1 Messbecher Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • 250 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 60 ml Agavennektar oder Ahornsirup (optional)
  • Etwa 150 g Eiswürfel

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht

Alle Zutaten bis auf die Eiswürfel in einen Mixer geben. Eiswürfel etwa 2,5 cm hoch über der Flüssigkeit aufschichten und den Drink bei hoher Geschwindigkeit glatt und cremig pürieren.

Rezeptquelle: „Vegan in Topform - Das Energie-Kochbuch“.

>> Mandelmilch – So einfach kann man sie selbst machen

Mehr zu den Themen Cookies und Frühstücksideen

Seite