SÜSSE KÜRBISZEIT Saftige Kürbis-Cupcakes mit Frischkäsetupfen

Bewerten Sie das Rezept
Hokkaido-Cupcakes mit Ahornsirup & Frischkäsetupfen dürfen bei keinem Halloween-Fest fehlen.

Foto: stockfood/Gräfe & Unzer Verlag / Eising Studio - Food Photo & Video

Hokkaido-Cupcakes mit Ahornsirup & Frischkäsetupfen dürfen bei keinem Halloween-Fest fehlen.

Ob zu Halloween oder einfach, um den Herbst zu genießen, die Kürbis-Cupcakes mit Frischkäsetupfen sind ein Augen- und Gaumenschmaus.

Zutaten für 12 Cupcakes:

  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Kürbisfruchtfleisch, z. B. Hokkaido
  • 75 g brauner Zucker
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 170 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp. ZimtFür das Topping:
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Instant-Gelatine, (ohne Kochen)
  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Kakaopulver

Pro Portion etwa:

  • 226 kcal
  • 12 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Die Orange heiß waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben. Die Orange halbieren und den Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Das Kürbisfruchtfleisch in 1-2 cm große Stücke schneiden, mit der Vanilleschote und dem Orangensaft 10-15 Minuten weich dünsten. Die Flüssigkeit sollte fast vollständig einkochen. Dann die Vanilleschote entfernen und den Kürbis abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffin- oder Cupcakebackblech mit Papierförmchen auslegen.
  3. In einer Schüssel Zucker, Honig, Eier und Milch miteinander verrühren. In einer weiteren Schüssel die Orangenschale mit dem Mehl, den Nüssen, dem Backpulver und Zimt vermischen. Mit dem Kürbis unter die Eiermasse rühren. Den Teig in die Papierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
  4. Für das Topping die Sahne mit der Instant-Gelatine steif schlagen. Den Frischkäse mit Puderzucker und Limettensaft verrühren und die Sahne unterziehen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in Tupfen auf die Muffins spritzen. Zimt und Kakao mischen und die Cupcakes damit bestäuben.

>> Gruselige Ideen zu Halloween

Zu Halloween gehören auch tolle Motto-Snacks! Probieren Sie auch mal die schicken Mumien-Würstchen:

Mumien-Würstchen

Mit diesen Mumien-Würstchen haben Sie den perfekten Snack zu Halloween.

Mumien-Würstchen

Beschreibung anzeigen
Seite