Für lange Filmnächte Cinema Cocktail

Bewerten Sie das Rezept
Der Cinema-Cocktail benötigt ein wenig Vorbereitungszeit, um den Popcorn-Bourbon zuzubereiten.

Foto: Cocktailkunst

Der Cinema-Cocktail benötigt ein wenig Vorbereitungszeit, um den Popcorn-Bourbon zuzubereiten.

Popcorn-Bourbon selbermachen und einen Cocktail daraus mixen? Wir haben genau das richtige Rezept für Sie. So können die langen Filmnächte kommen.

Zutaten für 1 Glas:

  • 50 ml Popcorn-Bourbon
  • 20 ml Orangensaft
  • 20 ml Zitronensaft
  • 20 ml Honig-Ingwer-Sirup
  • Schweppes Ginger Ale

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Popcorn-Bourbon aus 50g Mais, mit wenig Öl in einem Topf, Popcorn zubereiten. Das frische Popcorn in einen verschließbaren Behälter geben. 700 ml Bourbon dazugeben und für 1 Stunde ziehen lassen, dann passieren.
  2. Für den Honig-Ingwer-Sirup ein großes Stück Ingwer (ca. 3 cm Länger) fein reiben und mit 250g Honig, 250 ml Wasser und 150g Zucker in einem Topf unter Rühren langsam erhitzen bis sich alles aufgelöst hat. Abkühlen lassen und passieren.
  3. Alle Zutaten außer das Schweppes Ginger Ale shaken. Doppelt in ein Longdrinkglas auf Eiswürfel abseihen und mit Schweppes Ginger Ale aufgießen. Danach alles kurz verrühren. Mit einer Orangenzeste ganieren und in einer Popcorntüte servieren.
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen