Vegane Rezepte Schokoladeneis aus Avocado

Bewerten Sie das Rezept
Schokoladeneis kann man sich schnell zuhause selbst herstellen.

Foto: istock/bhofack2

Schokoladeneis kann man sich schnell zuhause selbst herstellen.

Was geht schon über Schokoladeneis? Unser Rezept schmeckt herrlich cremig-schokoladig und Sie brauchen nicht einmal eine Eismaschine dafür (und gesund ist es auch noch).

Zutaten für 1-2 Portionen:

  • 1/2 Avocado
  • 2-3 EL Kakaopulver (wer den Geschmack intensiver mag, nimmt mehr)
  • 2 Bananen (wer keine Eismaschine hat, lässt die Banane zuvor tieffrieren)

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zubereitung ohne Eismaschine: Wer keine Eismaschine hat, mixt alle Zutaten (inkl. der gefrorenen Bananen) im Hochleistungsmixer kräftig durch und serviert die Eiscreme direkt.
  2. Zubereitung mit Eismaschine: Mit Eismaschine werden ebenfalls alle Zutaten kräftig gemixt (dann muss die Banane nicht gefroren sein) und anschließend in der Eismaschine auf eine cremige Konsistenz heruntergekühlt.
  3. Zubereitung ohne Eismaschine und ohne Hochleistungsmixer: Ohne Hochleistungsmixer und ohne Eismaschine können die Zutaten in einem normalen Mixer zerkleinert werden und in einer luftdichten Box ins Eisfach gelegt werden. Etwa alle 30 Minuten kräftig verrühren, damit Sie am Ende eine cremige Masse erhalten.

Tipp: Zum Süßen können Sie Agavendicksaft oder auch pürierte Datteln verwenden.

Mehr: Avocado: Das alles kann die grüne Frucht

Eis

Mehr zum Thema Banane

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen