19.04.2016 - 12:18

Vom Grill Burger-Rezepte für jeden Geschmack

Foto: © iStock / Fertnig

Burger sind mehr als ein amerikanisches Fastfood-Gericht. Ob vegetarisch mit reichlich Gemüse, mit bestem Fleisch in Filetqualität - mit diesen Rezepten werden Sie zu Ihrem eigenen Burgerlokal.

Wenn die Grillsaison wieder losgeht, darf einer nicht fehlen: der Hamburger. Ob mit Fleisch oder vegetarisch, frisch vom Grill schmeckt der Burger am allerbesten. Bei vielen Fastfood-Ketten bildet der Burger das Herzstück, doch längst ist der Burger zu einem Gourmet-Lebensmittel geworden, das sich seinen Weg aus der Fastfood-Ecke kämpft.

Nicht nur in den deutschen Metropolen sprießen daher immer mehr Burger-Lokale aus dem Boden und kämpfen um den Titel "Bester Burger der Stadt". Um köstliche Burger zu genießen, muss man nicht erst in ein Lokal, auch zuhause kann man ausgefallene Burgerkreationen zusammenstellen und auch am Wettkampf "Bester Burger" teilnehmen.


Der Klassiker

An ihm kommt man nicht vorbei, dem klassischen Burger mit Rindfleisch-Patty. Während das Fleisch nur leicht gewürzt wird, bekommt der Rindfleisch-Burger seinen unverwechselbaren Geschmack durch das Zusammenspiel aus Röstaromen, der Sauce, dem Gemüse und dem Burger-Brötchen. Experimentieren ist ausdrücklich erlaubt, sei es durch ungewöhnliches Gemüse, wie roter Bete oder statt einer Barbeque-Sauce mal mit einem fruchtig-pikanten Chutney. Nehmen Sie unser Rezept als Grundlage für Ihre eigenen Kreationen.

Hier geht es zum Rezept: Rindfleischburger


Der vegetarische Burger

Vegetarische Burger sind längst nicht mehr nur gegrilltes Gemüse mit etwas Käse, sondern ein Feld, das zum Ausprobieren einlädt. Bereiten Sie doch mal ein Patty aus Kartoffeln und Kraut zu, das sich auf einer Grillschale hervorragend aufwärmen lässt und so Grillaromen annimmt. Kombiniert mit eine feurigen Grillsauce kommt garantiert keine Langeweile mit dem Veggie-Burger auf. Auch Tofu muss nicht fad schmecken, wenn er entweder mariniert oder knusprig angebraten wird. Zusammen mit Grillgemüse ein absoluter Genuss.

Hier geht es zu den Rezepten:

Kartoffel-Kraut-Burger

Veggie-Tofuburger

Gemüse-Veggieburger


Der ausgefallene Burger

Wer es etwas exotischer mag, wird unsere Rezepte lieben: Der Karibik-Burger ist die perfekte Kombination aus fruchtig und herzhaft - haben Sie schon Appetit bekommen? Kleiner Tipp: Verwenden Sie frische Ananas, die nicht so süß schmeckt, sondern knackig und mit etwas mehr Säure den Beefburger abrundet. Oder stehen Sie eher auf würzig? Dann ist der Irish Beef Cheeseburger oder der Irish Beef Burger mit Guacemole genau das richtige für Sie. Auch an die Geflügelfans haben wir gedacht mit Geflügelburger, der italienisch inspiriert ist.

Hier geht es zu den Rezepten:

Karibik-Burger

Italienischer Geflügelburger

Feurig-scharfe Irish Beef Cheeseburger

Gegrillte Irish Beef Burger mit Guacamole


Der Low Carb-Burger

Kalorienzählen beim Burger-Schlemmen muss nicht sein, wer es aber dennoch möchte, kann statt einem Burger-Brötchen zu großen Salatblättern greifen und diese mit dem Burger-Patty und Gemüse füllen. Diese schlanke Burger-Version eignet sich auch bestens für Menschen mit einer Glutenintoleranz. Unser untenstehendes Rezept ist kalorienreduziert, kommt jedoch mit Brötchen. Dieses Rezept ist allerdings bestens dazu geeignet, als

Low Carb Rezepte zum Abnehmen

Variante gegessen zu werden. Lassen Sie es sich schmecken!

Hier geht es zum Rezept: California-Burger auf Salat

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe