03.01.2017 - 16:37

So schmeckt es bei Harry Potter Zauberhaftes Kräuter-Hähnchen aus dem Ofen

Von

Redaktion

Die Festtafel in den Harry Potter-Filmen lässt jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dumbledore deckt den Tisch mit einem Fingerschnippen, bei uns Normalsterblichen dauert es etwaslänger.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 küchenfertiges Hähnchen (2-3 kg)
  • 1 Zwiebel, 6 Knoblauchzehen
  • ¼ TL gemahlener Thymian
  • ¼ TL gemahlener Salbei
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL weiche Butter oder Margarine
  • Salz und schwarzer PfefferFür das Kartoffelpüree:
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 EL + 120 ml Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 240 ml Hühnerbrühe
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 940 kcal
  • 50 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 91 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1:45

Und so wird’s gemacht

  1. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Zwiebel mit Schale halbieren. Knoblauch schälen. Beides in einen Bräter geben.
  2. Kräuter unter die Butter mischen. Kräuterbutter unter die Haut auf Brust und Schenkeln des Hähnchens schieben. Dafür die Haut vorsichtig ein wenig abheben und Butter mit den Fingern darunterschieben. Hähnchen mit der Brust nach oben in den Bräter legen, mit Salz und Pfeffer würzen. 120 ml Wasser in den Bräter gießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 190 °C, Umluft: 170 °C; Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten braten. Bräter im Ofen umdrehen und die Temperatur erhöhen (E-Herd: 230 °C, Umluft: 210 °C, Gas: Stufe 4). Hähnchen weitere ca. 30 Minuten braten.
  3. Für das Püree Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen und in ca. 25 Minuten weich kochen. Zwiebel und Knoblauch inzwischen schälen, fein würfeln. Zwiebel in 2 EL heißem Öl unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbräunen. Knoblauch zufügen und mitdünsten, bis der Knoblauch sein Aroma entfaltet. Pfanne von der Hitze nehmen.
  4. Kartoffeln abtropfen lassen. Zwiebel-Knoblauch-Mischung, 120 ml Öl, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer zugeben und Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken. Püree mit dem Hähnchen servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Noch mehr magische Rezepte von Butterbier bis Kürbispasteten gibt es jetzt im Buchhandel: „Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch“ von Dinah Bucholz, riva Verlag, 19,99 Euro

Tipps zum Pflanzen und Anwenden von Kräutern sowie tolle Rezeptideen finden Sie auch auf unserer umfangreichen Kräuter-Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe