07.12.2015 - 08:12

Stoffwechseldiät Diättag Gemüse-Kartoffel-Topf

Von

Sie kennen es vielleicht aus eigener Erfahrung: Am Anfang einer Diät schmelzen die Pfunde nur so dahin, doch nach einiger Zeit will die Waage einfach nicht mehr weniger anzeigen.

Das Gewicht stagniert, obwohl Sie fleißig Diät halten. Der Körper hat auf die geringe Nahrungszufuhr reagiert und den Stoffwechsel heruntergefahren. Der Frust ist groß.

Genau dieses Phänomen umgehen Sie ganz einfach mit der Stoffwechseldiät. Das Prinzip ist denkbar einfach: Sie halten drei Tage lang Diät und dann gönnen Sie sich einen "Schlemmertag". So verhindern Sie, dass Ihr Stoffwechsel herunterfährt und nehmen kontinuierlich weiter ab.

Das Gute an der Stoffwechseldiät: Auch an den Diättagen müssen Sie nicht auf leckere Gerichte verzichten. Probieren Sie zum Beispiel einen leckeren kalorienarmen Gemüse-Kartoffel-Topf!

Zum Rezept:

Gemüse-Kartoffel-Topf

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe