15.05.2020 - 10:29

Für sinnliche Berührungen Mit Haut und Haaren lieben: Die erogenen Zonen der 12 Sternzeichen

Von

Wo liegen die erogenen Zonen der Sternzeichen? Lernen Sie die Sinnlichkeit Ihres Partner noch besser kennen.

Foto: iStock / Wavebreakmedia

Wo liegen die erogenen Zonen der Sternzeichen? Lernen Sie die Sinnlichkeit Ihres Partner noch besser kennen.

Neben bestimmten Charaktereigenschaften sind den zwölf Sternzeichen auch Körperregionen und damit erogene Zonen zugeordnet. Wir verraten, an welchen Stellen Zwilling, Stier und Co besonders empfänglich für sinnliche Berührungen sind.

Jedem Tierkreiszeichen sind bestimmte Körperregionen zugeordnet, in denen Jungfrau, Waage und Co. besonders empfindsam sind – die erogenen Zonen der Sternzeichen. Das Liebes-Horoskop gibt Ihnen nicht nur Hinweise auf die Lustzonen Ihres Partners und seine geheimsten Erotik-Wünsche, vielleicht eröffnet es Ihnen sogar Geheimnisse über Ihre eigene Lust! Durch das Sternenwissen erfahren Sie auch andere kleine Tricks, die eine ganz besondere Wirkung auf Ihren Partner haben.

Die erogenen Zonen der 12 Sternzeichen

► Der kämpferische Widder liebt das Lieben besonders in hitziger Stimmung. Überraschen Sie ihren Widder nach dem nächsten Streit, indem Sie sich nicht schmollend zurückziehen, sondern ihn verführen. Das Ergebnis: Versöhnungs-Sex vom Feinsten. Die erogenen Zonen des Widders sind die Ohren und der Kopf. Knabbern Sie mal am Ohrläppchen oder streifen Sie Ihre Finger am Hinterkopf. Das ist für den Widder Gänsehaut pur.

► Stiere genießen den Sex und das Vorspiel. Zeit, Geduld und Sinnlichkeit findet er besonders sexy. Empfindlich ist der Stier an Nase und Mund. Diese Zonen können Sie besonders beim Vorspiel liebkosen.

► Bei einem Zwilling können Sie gerne ab und an Neues ausprobieren, denn er ist sehr neugierig. Besonders verführerisch für den Zwilling sind ausgiebige Liebkosungen und Massagen auf Oberkörper, Brust und den Armen – eine flächenmäßig große erogene Zone, auf der Sie sich verführerisch austoben können.

► Krebse sind sehr romantisch und zärtlich, sanfte Berührungen auf der Haut empfinden sie als unglaublich sinnlich. Wird das Kuscheln lustvoller, sollten Sie den Krebs mit Küssen und Zungenspielen an den Brustwarzen und Ohrläppchen verwöhnen, diese Stellen sind bei ihm nämlich besonders empfindsam.

► Löwen lassen sich gern verwöhnen. Eine Rückenmassage kann da schnell in ein sinnliches Liebesspiel wechseln, denn die erogene Zone des Löwen befindet sich rechts und links entlang der Wirbelsäule.

► Die erogene Zone der sonst eher beherrschten und standhaften Jungfrau befindet sich beim Bauch. Küsse, Knabbern und Zungenspiele rund um den Bauchnabel wecken den lustvollen Charakter.

► Waagen lieben das Liebesspiel mit Stil. Schöne Wäsche, ein sinnliches Ambiente – da fühlt sich die Waage wohl und lässt sich gerne verführen. Besonders empfindsam ist die Waage am unteren Rücken und dem Po, in denen Sie sich auch gern mal krallen können.

► Skorpione sind sehr leidenschaftlich und offen. Ein langes Vorspiel zur Erregung ist meist gar nicht nötig. Seine erogene Zone liegt daher im Genitalbereich. Skorpione schätzen aktive Partner, die von seinen sexuellen Vorlieben wissen.

► Die erogenen Zonen des Schützen befinden sich an den Schenkeln, ganz besonders an den Innenseiten des Oberschenkels, und der Hüfte. Küsse, Knabbern und Fingerspitzengefühl darf da zum Verwöhnen nicht fehlen.

► Auch wenn Steinböcke eher schwer verführbar sind, können sie sanften Berührungen und Küssen an den Knien und Kniekehlen nicht widerstehen.

► Der Wassermann steht auf Liebkosungen an den Beinen, besonders an den Waden und Unterschenkeln. Am besten massieren oder überhäufen Sie ihn mit Küssen bis zu den Knöcheln. Wenn Sie sich dabei Zeit nehmen, wird Ihnen der Wassermann ergeben sein. Sie können aber auch seiner anderen erogenen Zone Aufmerksamkeit schenken: dem Jochbein.

► Fische sind gefühlvoll und lieben eher innig. Das Vorspiel kann bei ihnen nicht zu kurz kommen. Lust empfinden Fische bei einer gefühlvollen Fuß- und Zehmassage, die Sie auch gerne mit dem Mund weiterführen können.

Sexualität – Fakten und Tipps
Sexualität – Fakten und Tipps

Wenn die erogenen Zonen dann ihre Wirkung entfalten: Wussten Sie, dass das Kamasutra insgesamt über 400 Stellungen umfassen soll? Wir haben die 100 aufregendsten Positionen herausgesucht und für Sie zusammengefasst:

Kamasutra hilft auch dabei, den Akt der Liebe bewusster zu genießen. Noch viel mehr über die traditionelle indische Liebeskunst erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Erstaunlich, wie treffend manche Horoskope sind. Der kraftvolle Widder, die analytische Jungfrau oder die sinnliche Waage: Auch das Liebes-Horoskop zeigt, dass jedes Sternzeichen Beziehungen und Sexualität anders lebt. Was wollen Männer in der Liebe? Das Tierkreiszeichen verrät's.

Tierkreiszeichen und die damit verbundenen Charaktereigenschaften können uns helfen, Menschen und ihr Verhalten besser zu verstehen. Alles rund um das Thema Tierkreiszeichen finden Sie hier.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen