Aktualisiert: 20.12.2020 - 20:15

Das Jahr der Taten Das Jahreshoroskop 2021 für Widder (21.3. - 20.4.)

Dem Widder steht ein Jahr 2021 voller Tatendrang bevor.

Foto: imago images/Ikon Images

Dem Widder steht ein Jahr 2021 voller Tatendrang bevor.

Das Jahr 2021 soll sich ganz um Sie drehen. Fragen Sie sich immer mal wieder: Was vermisse ich? Was brauche ich? Was davon kann ich jetzt endlich für mich erreichen?

Laut dem Jahreshoroskop für Widder 2021 machen Sie Saturn und Jupiter 2021 vergnügungssüchtig. Ja, der Kosmos möchte, dass Sie berufliche Probleme, die Sie in den letzten Jahren sehr belastet haben, hinter sich lassen und Ihr Augenmerk wieder mehr auf Ihr Sozialleben richten. Saturn fordert außerdem – auch im Beziehungsalltag – zu Teamarbeit auf. "Ein guter Gaul springt nicht höher, als er muss.“ Und sein Einfluss suggeriert Ihnen: Warum sich alleine abplagen, wenn man andere in Projekte mit einbeziehen kann? Oder anders formuliert: Ja, manchmal muss man den Gatten oder die Kinder mehrfach daran erinnern, dass sie bei der Hausarbeit helfen sollen. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. 2021 werden Sie ein bisschen geduldiger. Und schnauben seltener wütend: "Dann mache ich es eben alleine."

Das Jahreshoroskop Widder: Zusammen viel erreichen

Auch Jupiter stärkt den Gemeinschaftssinn in Ihrem Umfeld. Das "Allein gegen den Rest der Welt" Gefühl verwandelt sich in ein "Zusammen geht’s leichter"-Motto. Jetzt sind Spaß und gute Laune angesagt. Besser noch: Sie lernen neue, wichtige Leute kennen, die Sie nicht nur witzig finden, sondern die Sie auch beruflich weiterbringen könn(t)en.

Neptun möchte, dass Sie Ihren Verstand immer mal wieder abkoppeln und Ihrer Intuition vertrauen. Gehen Sie den Träumen, die Sie regelmäßig haben, doch einfach mal nach. Fragen Sie sich immer mal wieder: Was vermisse ich? Was brauche ich? Was davon kann ich jetzt endlich für mich erreichen?

Liebe & Beziehungen

Kein optimaler Start: Venus erinnert im Januar an Pflichten, da kommt wenig Freude auf. Doch zwischen dem 2.2. und 25.2. wirkt Venus nicht nur stimmungsaufhellend, sondern auch wie ein Magnet für Ihre Kontakte. Sie sind jeden Abend verabredet. Zwischen Mitte März und Mitte April können Sie jemanden (ja, auch der Langzeitpartner ist für ein bisschen Liebeszauber sehr empfänglich) so elegant beflirten, dass Herz und Widerstand schmelzen. Im Juni allerdings wollen Sie mehr Zeit für sich. Zwischen Mitte August und Mitte September wirken Sie außergewöhnlich verführerisch. Sie haben auch ein besonderes Talent, es sich richtig gut gehen zu lassen. Man könnte fast sagen: Sie verlieben sich in sich selbst und genießen es, sich nicht infrage zu stellen. Falls Sie sich nach einer neuen Beziehung sehnen, sollten Sie jetzt Herz und Augen öffnen. Im Oktober präsentieren Sie sich dann als untrennbare Einheit. Ab November fordert Venus viel Familiensinn. Es kann gut sein, dass Sie sich überfordert fühlen. Was Sie unbedingt brauchen, ist ein Ventil für Ihre intensiven Gefühle. Ab Mitte Dezember wird Venus auch noch rückläufig. Ein optimaler Zeitpunkt, um eine Beziehungsbilanz zu ziehen.

Beruf & Geld

Setzen Sie sich im Januar realistische Ziele. Die fetten Jahre sind vorbei. Jetzt müssen Sie ein bisschen bescheidener sein. Wobei Sie bis März in finanzieller Hinsicht ganz gut aufgestellt sind. Jemand schuldet Ihnen Geld? Jetzt können Sie es erfolgreich zurückfordern. Im April wird Ihre eigene Tüchtigkeit durch glückliche Zufälle oder eine(n) Mentor(in) unterstützt. Im Mai gibt es Kontra von einem Kollegen. Eventuell hat er sogar recht. Im Juni gibt Merkur Ihnen die Chance, Ihr Urteil zu revidieren. Im Juli und im Oktober ist Ihr Energielevel sehr hoch, fast zu hoch. Manchmal haben Sie ein Problem, Ihr Temperament zu zügeln – und nicht alleine und rücksichtslos vorzupreschen. Im November gibt es einen kleinen Dämpfer. Ab Mitte Dezember haben Sie viel Glück, wenn interessante Aufgaben verteilt werden.

Körper & Seele

Zum Jahresbeginn braucht Ihr Immunsystem einen kleinen Push, deswegen ausreichend Vitamin C zu sich nehmen, genügend Wasser trinken, um die Nierenfunktion zu unterstützen. Kalte Füße vermeiden. Im Februar/März sollten Sie sich mit Ihren Freundinnen zum Sport verabreden. Im Frühling stärkt Ihr positives Denken Ihr Abwehrsystem. Im Juni heißt es: Auch Kraft braucht Kontrolle. Hüten Sie sich vor Übertreibungen. Sie müssen nicht jedes Match gewinnen. Im Oktober/ November sind Sie reizbar. Überlegen Sie, was Sie für Ihre innere Ausgeglichenheit brauchen.

_________________________

Hat es letztes Jahr nicht so ganz mit dem Verlieben geklappt? Ändern Sie das 2021! Diese Tierkreiszeichen passen am besten zusammen.

Viele Menschen sehen das neue Jahr als eine neue Chance. Und was passt zu einem neuen Lebensabschnitt besser, als eine neue Frisur? Kurz, lang, wellig oder glatt: Diese Frisur passt zu Ihrem Sternzeichen.

Auf unseren Themenseiten Sternbilder und Mondhoroskop finden Sie weitere interessante Aspekte zu den Tierkreiszeichen sowie die jeweiligen Horoskope.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe